Question: Wie funktioniert eine Dosierkugel?

Contents

Bei einer Dosierkugel handelt es sich wie der Name schon vermuten lässt, um eine Plastikkugel. Diese Kugel besitzt auf der Oberseite eine Öffnung und eine Millimeter-Skala für die Dosierung des Waschmittels. Die Dosierkugel wird mit dem Flüssigwaschmittel befüllt, um sie dann zur Wäsche in die Waschtrommel zu geben.

Die Ergeb­nisse der Wasch­mittel-Umfrage Dosierungs­empfehlung. Etwa 53 Prozent der Befragten gaben an, dass Sie sich an die Dosier­empfehlung auf den Verpackungen der Wasch­mittel halten. Beinahe 45 Prozent dosieren nach Gefühl und Erfahrung.

Wie funktioniert eine Dosierkugel?

Deutlicher war das Ergebnis auf die Frage, wie viel Wasch­mittel Sie dosieren, wenn Sie nach Gefühl und Erfahrung dosieren. Fast 81 Prozent machen die Dosierung unterschiedlich nach Gefühl der Wasch­menge und Verschmut­zung. Ähnlich sah es bei der Frage aus, ob der Wasser­härte­bereich bekannt ist. Fast 90 Prozent wissen, ob ihr Wasser hart, mittel oder weich ist. Außerdem nutzen 81 Prozent der Teilnehmer eine Dosier­hilfe des Herstel­lers, knapp 13 Prozent eine eigene und 6 Prozent brauchen gar keine Dosier­hilfe.

Abschließend wollten wir von Ihnen wissen, welche Dosier­hilfe-Grafik siehe unten Sie verständlicher fanden. Die hier angegebenen Ergeb­nisse wurden gerundet und stammen vom 16. Viele Millionen Plastikbecher im Jahr wurden so produziert und in den meisten Fällen weggeworfen, denn die Verbraucher hatten ja meist schon einen. Wie funktioniert eine Dosierkugel? Dosier­hilfen wurden deshalb aus Umwelt­schutz- Wie funktioniert eine Dosierkugel? Kostengründen weggelassen.

Wer möchte, kann sich beim Hersteller einen Becher bestellen. Das tun allerdings nur wenige.

Wie funktioniert eine Dosierkugel?

So bleibt noch die Dosier­anleitung auf der Rück­seite der Wasch­mittel­verpackungen. Wir wollten mit dieser Umfrage deshalb gerne wissen: Wie dosieren Sie? Tipp: Die Stiftung Warentest macht regel­mäßig Tests von Waschmittel und. Die wichtigsten Fragen rund ums Waschen beant­worten wir in den. Anleitung auf der Rück­seite der Packung Etwas weiter unten sehen Sie zwei Abbildungen: Links Variante A eine Dosier­anleitung für die Wasch­mittel­menge, so wie man sie aktuell auf Verpackungen findet.

Rechts Variante B ist eine mögliche neue Dosier­anleitung. Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden Mit den Newslettern der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. Sie haben die Möglich­keit, Newsletter aus verschiedenen Themen­gebieten auszuwählen.

Wie Zahnbleaching funktioniert

Die Wasch­mittel­menge hängt nicht nur von der Wasser­härte ab, sondern auch von der Trommelgröße und der Verschmut­zung der Wäsche. Je dreckiger die Textilien, desto mehr Wasch­mittel kommt in die Maschine. Wie funktioniert eine Dosierkugel? sehr kalkhaltigem Wasser steigt die Dosis weiter: Wer fleckige Berufs­kleidung mit hartem statt weichem Wasser waschen muss, braucht zusätzlich 40 bis 50 Milliliter Kompakt­pulver. Mit der höheren Menge gelangen aber auch mehr Wie funktioniert eine Dosierkugel?, Enzyme, optische Aufheller und Füll­stoffe ins Abwasser.

Vermeid­bar wäre das zum Beispiel mit Wasch­mitteln nach dem Baukastenprinzip: ein Basis­wasch­mittel, das je nach Bedarf mit Bleich­mittel und Enthärter ergänzt wird. Dies ist zwar umwelt­schonender, aber nicht unbe­dingt billiger.

Bee Waschpulver Ich habe auf Anforderung vor längerer Zeit eine Dosierhilfe aus Plastik von Lidl bekommen, kaufe aber jetzt Waschmittel bei Edeka nach der Empfehlung im Test-Heft. Ich weiß nicht, ob die Dosieranleitung auch dafür gilt; deshalb dosiere ich nach Gefühl. Da die Wasser-Härte hier sehr hoch ist, füge ich Entkalker mittels Teelöffel hinzu.

Wie funktioniert eine Dosierkugel?

Vorwäsche und Einweichen 11aj69: Die Waschprogramme Einweichen und Vorwäsche sind nicht Teil des Prüfprogrammes. Alle Geräte im Test müssen verschiedene Waschprogramme durchlaufen: Buntwäsche 60 Grad Celsius Ecoprogramm mit der Hälfte der maximalen Beladung laut Anbieter, Buntwäsche 40 Grad Celsius mit voller und mit halber Beladung laut Anbieter, Pflegeleichtes 40 Grad Celsius bei maximaler Beladung laut Anbieter seit 2014 Pflegeleicht bei 30 Grad Celsius getestet.

Seit 2014 zusätzlich folgende Waschprogramme: Buntwäsche 40 Grad Celsius mit halber Beladung im Kurzprogramm, Buntwäsche 60 Grad Celsius mit halber Beladung im Normalprogramm, Buntwäsche 40 Grad Celsius mit 2 kg Beladung Se Kontraproduktive Automatisierung Ich dosiere mittels Kaffee-Lot. Das ist das Problem: Neue Geräte machen theoretisch alles vollautomatisch.

Vorwäsche sei nur mehr Trommelbewegung als Einweichen. Aber man habe den Hinweis vergessen, Waschmittel auch in Kammer 2 zu geben.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out