Question: Wie lange sind schmierblutungen nach der Periode normal?

Contents

Dauer, Wiederholung und Stärke der Schmierblutung können unterschiedlich sein und bis zu zwei Wochen anhalten. Häufig treten Schmierblutungen bei hormonellen Veränderungen der Frau auf, die sich von selbst regulieren können. Trotzdem kann es ratsam sein, den Frauenarzt bei Schmierblutungen aufzusuchen.

Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft versetzen viele Frauen in Panik, dass sie eine oder eine haben könnten, doch in den meisten Fällen gibt es keinen Grund zur Sorge. Es gibt im Verlauf einer Schwangerschaft eine Reihe von Gründen für Schmierblutungen, oder sogar starke Blutungen mit Klumpen.

Doch die Statistiken rund um Schmierblutungen und den Ausgang von Schwangerschaften sind beruhigend. Was verursacht Schmierblutungen in der Frühschwangerschaft? Manchmal kommt es ohne einen erkennbaren Grund zu Schmierblutungen. Es ist einfach eine dieser unerklärlichen Besonderheiten bei Schwangerschaften. In anderen Fällen gibt es Wie lange sind schmierblutungen nach der Periode normal?

für Schmierblutungen oder auch stärkere Blutungen, doch in der Regel ist es nichts Schlimmes. Hier sind einige der häufigen Gründe für Schmierblutungen oder stärkere Blutungen während der Schwangerschaft: Irritation des Muttermundes Der Muttermund kann während der Schwangerschaft empfindlicher sein als sonst und leichter bluten. Alles, was den Muttermund irritiert — wie zum Beispiel Geschlechtsverkehr, transvaginale Ultraschalluntersuchungen oder Progesteronzäpfchen, kann zu Blutungen führen.

Keine bekannte Ursache Es ist frustrierend, aber manchmal kann es während der Schwangerschaft ohne erkennbare Ursache zu einer Schmierblutung oder Blutung kommen.

ᐅ Schmierblutungen nach einsetzen der Spirale

Viele Frauen glauben, dass es sich um eine handelt, wenn sie in der Frühschwangerschaft eine Schmierblutung haben. Es gibt jedoch keine medizinischen Belege, dass es Einnistungsblutungen überhaupt gibt.

Schmierblutungen kommen in der recht häufig vor, unabhängig davon, ob bei dem Zyklus eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht. Subchorionisches Hämatom Das ist eine Ansammlung von Blut innerhalb der Falten der äußeren fetalen Membran oder zwischen der Gebärmutter und der Plazenta. Manchmal kommt es zu keiner Blutung und manchmal kommt es zu einer leichten oder starken Schmierblutung. In den meisten Fällen löst sich ein subchorionisches Hämatom von selbst auf und hat keine Auswirkungen auf den gesunden Verlauf der Schwangerschaft.

Infektion Infektionen wie zum Beispiel bakterielle Vaginose können die Vagina oder den Mutterbund irritieren und eine leichte Blutung oder Schmierblutung verursachen. Lass Deine Infektion behandeln, und die Schmierblutung sollte aufhören. Fehlgeburt Während der Schwangerschaft Blut zu sehen ist besorgniserregend, doch in der Regel bedeutet es nicht, dass Du eine oder eine hast.

Bei einer Studie zeigte sich, dass bei allen Schwangerschaften mit Blutungen 14 Prozent der Frauen eine Fehlgeburt hatten, im Vergleich zu neun Prozent bei Schwangerschaften ohne Blutungen. Und bei der Mehrheit von Schwangerschaften, bei denen es zu Fehlgeburten kam, traten keine Blutungen in der Frühschwangerschaft auf. Wie erkennst Du, ob eine Schmierblutung gutartig oder ein Anzeichen für etwas Schlimmes ist?

Leider gibt es darauf keine narrensichere Antwort. Manchmal können sogar starke Vaginalblutungen mit Klumpen auftreten und alles ist in Ordnung.

Wie lange sind schmierblutungen nach der Periode normal?

In anderen Fällen kann schon eine leichte Schmierblutung Wie lange sind schmierblutungen nach der Periode normal?

Fehlgeburt anzeigen. Es gibt kein Pauschalverfahren, wie man das Risiko einer Fehlgeburt anhand der Art einer Schmierblutung einschätzen könnte.

Allerdings wurde bei einer Studie festgestellt, dass Blutungen, die aufhören und dann wieder beginnen, etwas ominöser sind. Eileiterschwangerschaft Zu einer kommt es, wenn das befruchtete Ei sich anderswo als in der Gebärmutter einnistet — meist geschieht dies in den Eileitern. Eileiterschwangerschaften werden oft von Vaginalblutungen begleitet, die von einer leichten Schmierblutung bis zu einem menstruationsähnlichen Ausfluss reichen können.

Andere Symptome von Eileiterschwangerschaften sind Schmerzen auf einer Körperseite, Schwächegefühle und Schwindelanfälle. Eine Eileiterschwangerschaft ist eine ernste medizinische Komplikation, die eine Behandlung erfordert. Wenn Du den Verdacht hast, dass bei Dir eine Eileiterschwangerschaft vorliegen könnte, solltest Du sofort Deinen Arzt aufsuchen.

Wie lange sind schmierblutungen nach der Periode normal?

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out