Question: Wie viele Gelbe Karten hat Ramos?

Außerdem hat kein anderer Spieler in Reals Geschichte mehr Gelbe Karten gesehen als Ramos (222). Der Nationalspieler ist außerdem Gelb-Rekordhalter der Primera Division (165) sowie der spanischen Nationalmannschaft (21).

Wie viele Gelbe und Rote Karten hat Sergio Ramos?

Er hält bei Real Madrid den Vereinsrekord für die meisten gelben Karten (235) und roten Karten (26) sowie den Ligarekord für die meisten roten (20) und gelben Karten in der Primera División (173) und spanischen Nationalmannschaft (24).

Wie viel Karten hat Ramos?

Sergio Ramos16 Jahre, 22 Titel, 26 rote Karten.

Wie viel ist Ramos wert?

Sergio Ramos, Real Madrid, 10 Mio. In der spanischen Hauptstadt wurde der Innenverteidiger unter anderem fünfmal spanischer Meister und viermal Champions-League-Sieger.

Wie viele Länderspiele hat Ramos?

180 Cristiano Ronaldo und Sergio Ramos sind mit 180 Länderspielen die beiden Rekordnationalspieler Europas. Ronaldo zog am 1. September mit dem Spanier gleich.

Wer hat die meisten Gelben und Roten Karten?

KartenPl.SpielerGelb1Effenberg Stefan1102Barbarez Sergej863Wörns Christian884Jarolim David9616 more rows

Wie viele Rote Karten hat Pepe bekommen?

Bis dato absolvierte er 312 Partien, in denen er 79 Mal Gelb sah und sechs Mal (nur zwei direkte Platzverweise) des Feldes verwiesen wurde. Einem Bad Boy, der in jedem Spiel an einer Roten Karte schnuppert, entsprechen diese Zahlen keineswegs. Real Madrids Abwehr-Routinier Pepe hat seit Jahren das Image des Bad Boys.

Wieso geht Ramos?

Nach 16 Jahren im Verein verlässt Sergio Ramos Real Madrid, nachdem sich beide Seiten nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten. ... Seinen Dank richtete der 35-Jährige an den ganzen Verein, die Mitarbeiter, seine Mitspieler und die Fans. Am Ende posierte er noch zwischen den in seiner Ära gewonnen Trophäen.

Wo geht Sergio Ramos?

Bei Sergio Ramos ist offenbar die endgültige Entscheidung gefallen. Wie RMC berichtet, wurde in den Vertragsgesprächen zwischen dem Spanier und Paris Saint-Germain eine Einigung erzielt. Das bestätigte kurz darauf auch Transferexperte Fabrizio Romano. Demnach hat der Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

Wie viel hat Paris für Ramos bezahlt?

Ramos soll nach Informationen von real. total mit einem Gehalt von 15 Millionen Euro netto in etwa so viel verdienen wie zuletzt in Spanien. Zuvor hatte der 35-Jährige den obligatorischen Medizincheck bestanden.

Wie viel kostet Marcelo?

Marcelo ist mit einem Marktwert von 7,50 Mio. € auf Platz 23 der wertvollsten Spieler von Real Madrid.

Welcher Fussballer hat die meisten Länderspiele?

Rekordtorschützen#SpielerLänderspiele1Cristiano Ronaldo Mittelstürmer1802Ali Daei Mittelstürmer1493Mokhtar Dahari Mittelstürmer1314Ferenc Puskás Mittelstürmer8521 more rows

Wer hat die meisten Gelben Karten bekommen?

Mit 17 Gelben Karten in einer Saison hat „Sechser“ Klaus Gjasula vom SC Paderborn 07 gerade einen Bundesliga-Rekord aufgestellt. Insgesamt kommt der 30-Jährige seit seiner U19-Zeit in der Saison 2007/08 auf 132 Verwarnungen in 329 Spielen – ein stolzer Wert für den Rekordhalter.

Welche Mannschaft hat die meisten Roten Karten?

Die meisten Roten Karten in einem Spiel sprach im März 2011 der Schiedsrichter Damien Rubino in der fünften argentinischen Liga im Spiel Claypole (Vorort von Buenos Aires) gegen Victoriano Arenas (Avellaneda) aus. Er verteilte an sämtliche Spieler, alle Ersatzspieler und beide Trainer insgesamt 36 Rote Karten.

Wie viele Rote Karten hat Roy Keane?

Allein acht Mal wurde Roy Keane bisher im Manchester-Dress von den Schiedsrichtern vom Platz gestellt. Seine letzte Rote Karte im April regte wegen der Brutalität des Fouls die gesamte britische Insel auf.

Wie viele Rote Karten hat Ibrahimovic?

Es war der zehnte glatte Platzverweis in Ibrahimovics Klubkarriere, fünf Mal sah er Gelb-Rot. Trainer Stefano Pioli nahm ihn in Schutz. „Ich habe mit Zlatan gesprochen.

Warum spielt nicht Ramos?

Sergio Ramos spielt nicht für Spanien bei der EM 2021 Der Innenverteidiger hatte sich in den vergangenen Monaten immer wieder mit Verletzungen geplagt und zwischenzeitlich auch mit dem Coronavirus infiziert. In der spanischen Liga war er in der laufenden Saison nur in 15 von 38 Spielen zum Einsatz gekommen.

Wohin geht jetzt Ramos?

Bei Sergio Ramos ist offenbar die endgültige Entscheidung gefallen. Wie RMC berichtet, wurde in den Vertragsgesprächen zwischen dem Spanier und Paris Saint-Germain eine Einigung erzielt. Das bestätigte kurz darauf auch Transferexperte Fabrizio Romano. Demnach hat der Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

Warum geht Ramos?

Nach 16 Jahren im Verein verlässt Sergio Ramos Real Madrid, nachdem sich beide Seiten nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten. Unterschiedliche Gehaltsvorstellungen sollen den Ausschlag gegeben haben.

Wo geht Lewandowski hin?

Als Ersatz könnte Robert Lewandowski in die französische Hauptstadt wechseln. Neben Paris sind allerdings auch noch Klubs aus England an Lewandowski interessiert. Das Portal nennt konkret die beiden großen Vereine aus Manchester, sowie den FC Chelsea als amtierenden Champions League-Sieger.

Zitat von dieses gerede bzgl. Sehr treffend zusammengefasst, was Real auszeichnet und was nicht. Zitat von Um deinen Beitrag zu ergänzen. Vinicius läuft in Halbzeit 1 alleine auf Ederson zu und wird von hinten von Walker abgeräumt. Zweite Halbzeit ein bisschen weiter weg vom Tor, gleiche Aktion. Und Walker hat das Spiel auch ohne Karte beendet.

Aber für Modric rot zu fordern ist auch abenteurlich. Aber ja egal eigentlich, Laporte weiss genau wieso er sich so lächerlich fallen lässt.

Sport

Ganz klar gelb Casemiro, gelb Modric und rot Laporte, 10 min gespielt. Aber ansonsten stimme ich dir zu. Pep kann die Tore nicht selber machen, seine 180 min waren nahezu perfekt. Zitat von Deine Meinung ja.

Aber für Modric rot zu fordern ist auch abenteurlich. Zitat von Deine Meinung ja. Aber für Modric rot zu fordern ist auch abenteurlich. Ich glaub für nen kurzen Griff an den Hals hat noch nie einer rot bekommen sondern eigentlich immer nur gelb.

Wie viele Gelbe Karten hat Ramos?

Jordi Alba macht das in jedem 2. Spiel und viele andere Spieler auch, ist auch irgendwie so eine geduldete Unart. Das ist nicht clever sondern asozial und unsportlich und ich verstehe nicht warum das, in so einem klaren Fall wie gestern, nicht nachträglich geahndet wird. Dann wären wir die Unart in wenigen Wochen los. Laporte ziemlich klar rot, Modric bei sehr strenger Linie auch rot, bei lockerer bis normaler Linie gelb, Casemiro auch klar gelb.

Aber du hast es ja schon vorher geschrieben: am Schiri lag es gestern nicht, egal in welche Richtung. Ich finde sogar, mit seiner mehr als großzügigen Linie, die sich eigentlich etwas außerhalb des Regelwerks bewegt hat, hat er dem Spiel eher gut getan als dass er es schlechter gemacht hat.

Zitat Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? Deine Meinung ja. Aber für Modric rot zu fordern ist auch abenteurlich. Ich glaub für nen kurzen Griff an den Hals hat noch nie einer rot bekommen sondern eigentlich immer nur gelb. Jordi Alba macht das in jedem 2.

Spiel und viele andere Spieler auch, ist auch irgendwie so eine geduldete Unart. Das ist nicht clever sondern asozial und unsportlich und ich verstehe nicht warum das, in so einem klaren Fall wie gestern, nicht nachträglich geahndet wird. Dann wären wir die Unart in wenigen Wochen los. Laporte ziemlich klar rot, Modric bei sehr strenger Linie auch rot, bei lockerer bis normaler Linie gelb, Casemiro auch klar gelb. Aber du hast es ja schon vorher geschrieben: am Schiri lag es gestern nicht, egal in welche Richtung.

Ich finde sogar, mit seiner mehr als großzügigen Linie, die sich eigentlich etwas außerhalb des Regelwerks bewegt hat, hat er dem Spiel eher gut getan als dass er es schlechter gemacht hat. Und wenn man bedenkt wofür Ramos zwei Jahre zuvor die rote Karte kassierte, dann war das von Walker 2x so schlimm. Zitat von Ich glaub für nen Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? Griff an den Hals hat noch nie einer rot bekommen doch. Zitat von Aber du hast es ja schon vorher geschrieben: am Schiri lag es gestern nicht, egal in welche Richtung.

Ich finde sogar, mit seiner mehr als großzügigen Linie, die sich eigentlich etwas außerhalb des Regelwerks bewegt hat, hat er dem Spiel eher gut getan als dass er es schlechter gemacht hat. Was heißt das für dich? Har er keinen Bock auf den Job oder war er sich zu sicher?

Sind wir da nicht wieder irgendwo bei Mentalität? Man kann es auch anders nennen, aber irgendwo spielt es mit rein. Zu Casemiros roter Karte: Sehe ich anders, für mich aber eine gelbe. Auch sonst schreibt niemand von rot doch einmal hab Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? es irgendwo im Forum gelesen. Er geht ja nicht voll auf die Knochen und es ist nicht im Vollsprint o. Würde ich den Typen hassen wenn der beim Gegner spielt?

Ich hab auch das Gefühl er kommt extrem oft mit fouls durch für die er gelb verdient hätte. Aber auch da ist er für mich kein Typ der Reihenweise wie Leute ins Krankenhaus tritt, aber schon eklig.

Zu guter Letzt war City für mich gestern mit Nichten überlegen. Beide Teams haben sich auf die Defensive konzentriert und City hatte die besseren Chancen, aber für mich sah es in der regulären Spielzeit für 70 Minuten nicht so aus als wäre City besser. In den anderen 20 hatten sie Druckphasen mit Abschlüssen, während bei Real viele Angriffe eine Handballspiel gleichten oder Vinicius die Ballannahme versaut hat.

Apropos Vinicius, ja das dauernde Gemeckere nervt und ich würde mir wünschen er würde es unterlassen.

Thema anzeigen

Aber wo waren das gestern Schwalben? Walker checkt in weg und er fällt. Ka ob es nach Regelwerk einer gewesen wäre, aber da zu pfeifen wäre hart. War es im Hinspiel schon.

Wie viele Gelbe Karten hat Ramos?

Bin jetzt sehr gespannt aufs Finale. Wenn es Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? das Hinspiel wird, verliert man. Schafft man es Liverpools spiel zu entschleunigen, ist die Chance da zu gewinnen.

Edit: Modric, Laporte sollte man nicht schlimmer machen als es ist. Einmal bisschen an den Hals, einmal ein Wischer glaube nicht dass er wirklich schlagen wolltebeide gelb und gut ist. Die Schauspieleinlage ist dann halt peinlich. Zitat von Aber das ist doch quasi das was mit Mentalität gemeint ist. Zitat von Ich glaub für nen kurzen Griff an den Hals hat noch nie einer rot bekommen doch.

Ach komm, du weisst genau wie das gemeint war: er machts überdurchschnittlich oft. Zum Beispiel diese Saison gegen Vini und auch schonmal gegen Modric. Gab glaub beide male gar nix, gegen Cadiz auch nicht. Das von Fekir war da schon ein ganzes Stück heftiger find ich.

Zitat von Aber du hast Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? ja schon vorher geschrieben: am Schiri lag es gestern nicht, egal in welche Richtung.

Ich finde sogar, mit seiner Wie viele Gelbe Karten hat Ramos? als großzügigen Linie, die sich eigentlich etwas außerhalb des Regelwerks bewegt hat, hat er dem Spiel eher gut getan als dass er es schlechter gemacht hat. Geb ich dir insofern Recht, als dass ich schon mehrere Male wahnsinnig geworden bin, wenn die Colchoneros in den ersten 20-30 Minuten des Spiels fröhlich alles weggetreten haben ohne verwarnt zu werden, weil die Schiris zu Beginn einer Partie oft zu großzügig sind.

Und ich hatte ja auch schon vorher geschrieben: der Schiri hat sich bei der Bewertung der Fouls nicht nur großzügig gezeigt sondern sich klar außerhalb des Regelwerks bewegt. Ne gelbe Karte für Casemiro hätte wahrscheinlich bewirkt, dass er früher für Camavinga weichen muss, was ich eh begrüßt hätte.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out