Question: Wer hat das Welt erschaffen?

Chr. - Gott erschafft die Welt. Am Anfang schuf Gott bekanntlich Himmel und Erde.

Wie wurde die Welt hergestellt?

Schöpfung aus dem Chaos oder aus dem Ur-Ei: Die Welt wird aus einer vorher existierenden undifferenzierten Masse (prima materia) oder aus einem Ei geschaffen. Dieses Material hat kein Schöpfergott geschaffen. Schöpfung aus dem Nichts: Diese Vorstellung setzt einen Schöpfergott voraus, der schon immer existiert.

Was hat Gott gut erschaffen?

Gott schuf alle Arten von großen Seetieren und anderen Le- bewesen, von denen das Wasser wimmelt, und alle Arten von gefiederten Vögeln. Gott sah, dass es gut war. Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und vermehrt euch und bevölkert das Wasser im Meer und die Vögel sollen sich auf dem Land vermehren.

Wer hat die Schöpfungsgeschichte geschrieben?

Sie geht vom masoretischen Text von Genesis 1,1–2,4a aus.

Hi, ich gehe in die 10. Klasse auf eine katholische Schule.

Erschuf Gott diese Welt?

Im Religionsunterricht bekommen wir beigebracht, dass Gott die Welt in 7 Tagen erschaffen hat. Im Erdkundeunterricht war es nicht Gott, sondern wieder was ganz anderes? Wer hat denn jetzt die Welt erschaffen? Das andere sind messbare Fakten. Es gib keinerlei Erkenntnisse, Wer hat das Welt erschaffen? auf ein Göttliches Einwirken bei der Enstehung der Erde schließen lassen könnten und keinerlei Gründe, an der wissenschaftlichen Variante zu zweifeln.

Die Erde ist ein Planet wie jeder andere auch. Für den Menschen und seine Enstehung gilt ähnliches. Der Mensch ist evolutionär betrachtet nicht spezieller oder weiter entwickelt als zB die Schnecke. Ein göttliches Wesen, welches ihn nach seinem Abbild erschaffen hat, gehört daher ebenfalls in den Bereich der Mythen. Das muss sich gar nicht gegenseitig ausschließen. Warum soll hinter all den Abläufen, die zur Entstehung dieses Universums geführt haben nicht Gott stehen?

Von nichts kommt schließlich nichts! Und in Wer hat das Welt erschaffen? Veden wird beschrieben, dass es verschiedene Zeitebenen gibt und das ein Tag im Leben des Schöpfers des Universums 3,8 Milliarden Jahre dauert.

Wer hat das Welt erschaffen?

Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Die Weltentstehung ist ein Bestandteil der Religion, aber auch der Wissenschaft. Beide haben auf diese Frage eine Antwort - allerdings schließen ihre jeweiligen Befürworter die Meinung der jeweils anderen Seite häufig rigoros aus und dulden sie nicht - eine sehr engstirnige Verhaltensweise, wie ich persönlich finde.

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren viele Erkenntnisse über die Entstehung von Planeten und auch des Lebens geliefert - durch empirische Untersuchung Wer hat das Welt erschaffen? Beobachtung von anderen, noch jungen Planeten, die der Erde in ihrer Entstehungzeit ähneln. Atheisten geben sich meist mit der simplen Antwort zufrieden, dass das Leben und das Universum ohne Sinn und Zweck und rein zufällig entstanden sind. Wem diese Antwort jedoch nicht ausreicht, kann gern in den vielen Religionen nach einer Antwort suchen - vielleicht findet er für sich selbst darin eine Antwort.

Damit wurde den Menschen damals die Angst genommen, die Angst vor dem Unbekannten.

Wer hat die Welt erschaffen?

Jede Religion hatte dazu ihre eigenen Ideen. Dieses einheitliche Denken sollte dazu dienen, die Menschen leichter zu regieren. Wie die Erde entstanden ist, wissen wir ziemlich gut. Denn die Wissenschaft kann andere Planeten in anderen Entwicklungsstadien vergleichen und hat auch viele Möglichkeiten um Entwicklungen nachzuvollziehen.

Wer hat das Welt erschaffen?

Fakt ist, dass wir den Auslöser nicht kennen und auch nie erfahren werden. Und Fakt ist, dass dies völlig irrelevant ist. Wir haben nichts davon den Ursprung zu kennen. Wäre ein Gott dahinter, so sind wir im egal, weil er sich nicht um uns kümmert und sich nicht einmal zeigt.

Um an Götter zu glauben gibt es keinen Grund. Es ist ausreichend Wer hat das Welt erschaffen?, dass sie nur Erfindungen von Menschen sind. Denn eine Theorie ist die Beschreibung von Realitäten, wohingegen eine Hyypothese eine Idee, Vermutung ist.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out