Question: Was heißt dt bei Filmen?

Contents

Das bedeutet OV bei Kinofilmen OV steht für Originalversion oder auch Originalfassung. Der Film wird in der Sprache gezeigt, in der er produziert wurde. Sehe Sie den Eintrag [dt./OV] bedeutet dies, dass der Film in zwei Sprachversionen vorhanden ist. Neben der Originalsprache gibt es ebenfalls Deutsch.

Es bahnte sich in europäischen Filmen der frühen 1960er Jahre an und wurde schon bald von Produktionen dominiert. Besonders markant waren der spezielle Stil und die Sujets des Autors und Regisseursdie eine europäische und besonders italienische Sichtweise auf den - zeigten. Italowestern feierten über Jahre hinweg große Kassenerfolge. In der Blütezeit des Genres allerdings wurde der Markt mit Low-Budget-Filmen geradezu überschwemmt. Durch Sergio Leone samt diverser schwenkte das Genre dann in selbstironische Western- hinüber.

Das Naiv-Fantastische, das nicht an genuin amerikanischer Geschichte interessiert ist, sondern an unterhaltenden Effekten und neuartigen Erzählweisen, blieb dabei stets ein Stilmerkmal.

Der Italowestern ist oft von markigen vor häufig schmutzig-schäbiger Kulisse bestimmt. Gerechtigkeitssinn und selbstloses Handeln, wodurch sich die Helden der amerikanischen Western bis dahin meist auszeichneten, sind hier entweder im Heldencharakter gerade noch zu erahnen oder weichen ganz der Habgier und dem Eigennutz.

Der Held des Italowestern wird oft durch Rache oder das Streben nach Geld angetrieben und hält sich aus moralisch motivierten Konflikten heraus.

Auch wurden gesellschaftliche Missstände thematisiert, woran sich das genuin europäische Motiv des Italowesterns zeigt. Im Italowestern ist das Amerikanische etwas Exotisches.

So ist ein weiteres Motiv des Italowesterns die Darstellung exzessiver Gewalt, bisweilen zum bloßen Sensationszweck. Hier gibt es keine heimtückischen Angriffe; man wartet, bis die Sonne auf beide von der Seite scheint, und schießt erst dann, wenn sich der Gegner ebenfalls positioniert hat. Die einseitige Überzeichnung schüttelte der Italowestern nicht ab, während sich der Spätwestern im Laufe der 1970er Jahre zumindest in manchen Werken differenzierteres Storytelling erlaubte, beispielsweise in den Filmen von.

Die Darstellung der und der problematischen amerikanischen Besiedlungsgeschichte ist im europäischen Western kein relevantes Thema. Indianerthemen mit den und entwürdigenden Geschichtsverzerrungen des früheren amerikanischen Westerns treten als solche gar nicht auf. Nahaufnahmen von Gesichtern, die bis zur reichen, in der nur noch die Augen einer Person die Leinwand füllen, intensivierten unter anderem auch die Darstellung des Pistolenduells im Italowesterns; vor allem Sergio Leone inszenierte Was heißt dt bei Filmen?

in seinen Filmen als unausweichlichen. Es ist der schnelle Schnitt zwischen Gesichtern, Händen und Pistolen, untermalt mit der typischen Musik des Italowestern, der heute als stilbildende Sequenz eines Western gilt, jedoch erst hier begründet wurde. Sergio Leone wurde außerdem von japanischen speziell jenen von beeinflusst. Sein stilbildender Western 1964 ist ein Remake des nur drei Jahre älteren Films.

Neben Nah- und Detailaufnahmen sind auch genretypische Elemente. In den Filmen von Sergio Leone und Sergio Corbucci Was heißt dt bei Filmen? diese oft auffallend lange dauernden Einstellungen der Inszenierung des Western- der weiten Prärie. Die Supertotalen können als spannungssteigernde auftreten oder durch kaum erkennbare Bewegungen von Kutschen oder Reitern den Gegensatz von Mensch und Natur darstellen.

In Leones besteht die ganze Eröffnungssequenz aus einer einzigen Supertotalen.

Was heißt dt bei Filmen?

In Leones nächstem Film,besteht die Eröffnungssequenz hingegen aus einem spannenden Wechsel von Supertotalen und Nahaufnahmen. In vielen Momenten kippt das Verhältnis von Filmmusik zu Musik-Film. Fast alle Filme zeigen im Handlungsverlauf dutzende Erschießungen. Dabei nahm der Italowestern die internationale Entwicklung ab Mitte der 1960er Jahre auf, den Tod immer realistischer und brutaler darzustellen.

Fielen zu Anfang die von Pistolenschüssen Getroffenen noch ohne Einschusslöcher zu Boden, so wurde der Tod rasch immer brutaler gezeigt. Nicht selten fanden mit dem Italowestern eher unübliche Kreuzungen von Filmgenres ihren Weg auf die Leinwand, so zum Beispiel mit dem Horrorfilmmit klassischem Schauspiel Hamlet: ; Carmen: oder Kriminalfilm.

Musik hat in Sergio Leones Filmen eine sehr tragende, Rolle. Sie ist hier nur noch selten unterbewusst unterstützend siehesondern wird oft zum zentralen Inhalt des Films, wo der Rhythmus der Bilder einen Rahmen für sie schafft.

Beides ist dort dann gleich wichtig. Morricones Werke treten dort in das Bewusstsein, sind einprägsam und populär, also genau das Gegenteil von Filmmusik in ihrer bis dahin und auch heute sonst üblichen Rolle. Entsprechend wurde Ennio Morricones Musik mit markanten Themen und experimentellen Arrangements zum Markenzeichen des Italowestern.

Morricones Soundtracks stachen zudem durch die Verwendung von exotischen Instrumenten und Geräuschen hervor zum Beispiel, menschliche Laute wie Pfiffe oder Schreie, Peitschenschläge, Synthesizer, oder solo. Mit seinen zu den beiden Klassikern des Was heißt dt bei Filmen? und schuf Ennio Morricone nicht nur für das Sub-Genre, sondern auch für den Westernfilm an sich Erkennungsmelodien, die in und auf das Genre gerne verwendet werden und deren Popularität Was heißt dt bei Filmen?

nur Thema aus dem Film gleichkommt. Daneben haben auch,und andere die Filmmusik zu vielen Italowestern geschrieben. Drehorte mit eher europäischem Aussehenauf die regelmäßig zurückgegriffen wurde, befinden sich in der Gegend um unter anderen.

Fast immer wurden jedoch — meist aus Gründen der Filmförderung — auch italienische Drehorte verwendet, wie zum Beispiel in den. Schätzungsweise 70 Prozent aller Italowestern wurden in italienischen Studios zum BeispielSets zum Beispiel Villa Mussolini und oft auch Was heißt dt bei Filmen? wirkenden Landschaften — meist um Rom herum — eher zügig abgedreht als inszeniert.

Was heißt dt bei Filmen?

Oftmals dienten Kiesgruben und Baggerseen als Ersatz für richtige Drehorte, was den der Filme in der heutigen förderte. So hat etwa der mit 13 Filmen vertretene Giuliano Carnimeo, mit Ausnahme einer kurzen Sequenz in Sartana kommt, seinen recht umfangreichen Beitrag zum Subgenre ausschließlich in Italien realisiert. Auch Corbuccis Django entstand größtenteils dort.

Außenaufnahmen in Western-Städtchen Straßenzüge etc. Heute können diese Filmkulissen bei Almería sowie eine Reihe weiterer, dort für Italowestern entstandene Bauten beziehungsweise deren Reste besichtigt werden etwa die Ranch für Was heißt dt bei Filmen? mir das Lied vom Tod, die sogenannte Rancho Leone. Trotz des Fließbandcharakters der Produktion entstanden Filmklassiker, die auch über das Westerngenre hinaus als wichtige künstlerische und die Filmästhetik prägende Filme in die Filmgeschichte eingegangen sind: Leones undCorbuccis und Was heißt dt bei Filmen?

auch Castellaris gehören zu einer Gruppe von Kultfilmen, die aus der Fülle an Italowestern herausragen. Neben der innovativen Inszenierung Leones und der Musik Morricones Komponist von drei zuvor genannten Filmen spielen auch Experimente wie in Leichen pflastern seinen Weg eine Rolle für die anhaltende Begeisterung bei Filmfans wie -kritikern.

Berühmtestes Beispiel ist die Django-Serie, die nur auf dem deutschen Markt mittels irreführender Titel in den Status einer solchen erhoben wurde Beispiel : in der italienischen Version des Films wird der Name Django kein einziges Mal ausgesprochen, der Hauptdarsteller heißt stattdessen Burt Sullivan. Offiziell erfuhr Sergio Corbuccis Klassiker mit Franco Nero in der Hauptrolle erst 1987.

Italowestern

Verband der deutschen Filmclubs e. Cowboys and Europeans from Karl May to Sergio Leone. Bruckner: Für ein paar Leichen mehr.

Der Italo-Western von seinen Anfängen bis heute. Es war einmal in Europa.

Was heißt dt bei Filmen?

Bertz + Fischer Verlag, Berlin 2009. Motive, Symbolik und religiöse Bezüge im Italowestern. Büchner-Verlag, Marburg 2018, 670 S. Reinhard Weber Fachverlag für Filmliteratur, Landshut 2018, 224 S.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out