Question: Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

Contents

Das Verhütungspflaster gehört zu den hormonellen Verhütungsmitteln. Es ist hautfarben, wird wie ein normales Pflaster einfach auf die Haut geklebt und gibt Hormone in den Blutkreislauf ab, die eine Schwangerschaft verhindern.

Evra Wie funktioniert das Verhütungspflaster? ist ein Verhütungsmittel, das zur Verhinderung ungewollter Schwangerschaft eingesetzt wird.

Es enthält 2 verschiedene Hormone und ist ein Kombinationspflaster der dritten Generation. Diese Form der hormonellen Empfängnisverhütung ist hochwirksam und Sie müssen nur einmal pro Woche darüber nachdenken, wenn sie ersetzt werden soll.

Evra setzt langsame Hormone über die Haut frei, die auf verschiedene Weise auf den Körper einwirken, so dass eine Schwangerschaft vermieden werden kann. Es ist eines der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Verhütungspflaster und wird weltweit von Frauen verwendet.

Lesen Sie mehr über das Verhütungsmittel auf dieser Seite. Was ist auf dieser Seite? Das Pflaster enthält zwei Wirkstoffe: Ethinylestradiol und Norelgestromin.

Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

Dies sind synthetische Versionen der weiblichen Sexualhormone Östrogen und Gestagen. Wenn eine Frau schwanger werden soll, muss der Eisprung stattfinden und die Eizelle mit einer Samenzelle befruchtet werden. Dieses Verhütungsmittel verhindert diesen Prozess auf verschiedene Weise. Dies ist daher ein sehr wirksames Verhütungsmittel, und die Sicherheit ist sehr hoch, wenn das Verhütungspflaster richtig verwendet wird. Evra Patch-Sicherheit Da der Körper auf verschiedene Weise betroffen ist, was eine Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

unglaublich schwierig macht, hat Evra eine Sicherheit von über 99% gegen eine Schwangerschaft. Es ist jedoch erforderlich, dass dieses Produkt ordnungsgemäß verwendet wird und dass Sie nicht vergessen, es an den richtigen Tagen zu ändern.

Im Gegensatz zu anderen hormonellen Kontrazeptiva wie Antibabypillen oder Mini-Pillen müssen Sie dies nur einmal pro Woche im Auge behalten, wenn es geändert werden muss. Es sollte betont werden, dass dieses Verhütungsmittel nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie Chlamydien oder Gonorrhoe schützt. Es ist nur ein Kondom, das Sie vor diesen Krankheiten schützt. Dies kann zum Beispiel am Oberschenkel, am oberen Rücken oder am Oberarm sein.

Verwenden Sie nicht die Brüste zum Anbringen. Sie wiederholen dies über einen Zeitraum von 3 Wochen. Diese Woche haben Sie Ihre Menstruationsblutung.

So gehen Sie abwechselnd 3 Wochen Behandlung und 1 Woche Pause vor. Sie sind auch während der Pausenzeit geschützt. Wo kann ich ein Verhütungspflaster anbringen? Das Pflaster sollte an einem Bereich des Körpers platziert werden, in dem sich keine Haare befinden und der Pflaster relativ geschützt sitzen kann. Dies kann Wie funktioniert das Verhütungspflaster? am oberen Rücken, Oberarm oder Oberschenkel liegen.

Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

Es ist wichtig, dass Sie es nicht an der Brust befestigen. Befestigen Sie das Pflaster immer an einem anderen Hautbereich als dem, den Sie das letzte Mal verwendet haben, um Hautirritationen zu vermeiden. Vermeiden Sie die Verwendung von Creme, Pulver in dem Bereich, in dem Sie das Pflaster haben, und halten Sie es trocken, bevor Sie ein neues auftragen.

Evra Pflaster richtige Anwendung? (Verhütung, Zyklus)

Es ist wichtig, dass es vollständig fixiert ist, damit es während der Woche nicht herunterfällt. Es ist normalerweise sehr fest und wasserdicht, so dass Sie ohne Probleme duschen und schwimmen können. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass es nach dem Schwimmen oder anderen Aktivitäten noch eingeschaltet ist, um absolut sicher zu sein. Was ist, wenn das Pflaster abfällt? Wenn sich das Pflaster von der Haut löst, ist es wichtig, dass Sie es so schnell wie Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

wieder anbringen. Verwenden Sie gegebenenfalls eine neue, wenn die alte nicht mehr an der Haut haftet. Wenn es sich länger als einen Tag von der Haut gelöst hat, entfernen Sie es vollständig und beginnen Sie mit einer völlig neuen Behandlung mit 3 Wochen Pflaster und einer Woche Pause, unabhängig davon, wie weit Sie sich im Zyklus befanden, als es abfiel. In der ersten Woche danach sind Sie nicht vor einer Schwangerschaft geschützt. Verwenden Sie daher eine zusätzliche Empfängnisverhütung als Kondom.

Wie schnell wirken die Hormone? Wenn Sie am ersten Menstruationstag mit der Behandlung beginnen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Wenn Sie später in Ihrem Zyklus beginnen, müssen Sie in der ersten Woche andere Verhütungsmittel verwenden. Evra Patch Nebenwirkungen Wie bei anderen Hormonkontrazeptiva zur Vorbeugung einer Schwangerschaft können bei der Behandlung Nebenwirkungen auftreten.

Bei vielen Frauen tritt eine leichte Hautreizung auf, wenn das Pflaster angebracht wurde. Daher ist es wichtig, dass Sie es auf verschiedene Hautbereiche auftragen. Wer kann diese Wie funktioniert das Verhütungspflaster? der hormonellen Kontrazeption nicht Wie funktioniert das Verhütungspflaster? Wie bei der Verwendung von Antibabypillen kann auch bei Pflastern ein erhöhtes Blutgerinnungsrisiko bestehen. Daher ist es für einige Frauengruppen keine geeignete Behandlung. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie zuvor ein Blutgerinnsel hatten, in der Familie Blutgerinnsel in der Vorgeschichte hatten, über 35 Jahre alt sind und rauchen, sehr übergewichtig sind oder aus anderen Gründen anfälliger für Blutgerinnsel sind.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Krankheiten wie Migräne, Leberfunktionsstörungen und bestimmte Krebsarten, bei denen Evra für eine solche Behandlung nicht geeignet ist. Verschiedene Medikamente passen nicht zur Verwendung dieser Pflaster. Daher sollten Sie Ihren Arzt immer über die bereits vorhandenen Arzneimittel und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand informieren.

Ihr Arzt kann beurteilen, ob Sie für die Verwendung mit dem Arzneimittel geeignet sind oder nicht. Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

von Evra Patch Die Verwendung dieses Verhütungsmittels hat mehrere Vorteile.

Leitfaden für Verhütungsmethoden und Fruchtbarkeit

In erster Linie müssen Sie vor Beginn der Behandlung von einem Arzt genehmigt werden, um sicherzustellen, dass Sie kein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel haben. Dann können Sie den verschriebenen Pflaster mit einem Rezept in einer Apotheke in Großbritannien erhalten.

In der Regel erhalten Sie ein halbes oder ein ganzes Jahr ein Rezept. Wenn Sie Ihr Rezept verlängern möchten, können Sie dies online in einer autorisierten Online-Apotheke tun. Hier erhalten Sie eine ärztliche Beurteilung, Verschreibung und Behandlung in einem, so dass Sie nicht selbst zum Arzt und zur Apotheke gehen müssen.

Evra-Preis in Deutschland Das Verhütungsmittel kann mit dem Preis variieren, abhängig davon, wo und wie Sie den Artikel kaufen.

Wenn Sie sich für eine Online-Klinik entscheiden, kann der Wie funktioniert das Verhütungspflaster? je nach Dauer der Behandlung zwischen 30 und 50 £ liegen. Da diese Arzneimittel nur verschreibungspflichtig sind, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

Wie funktioniert das Verhütungspflaster?

Dies kann durch eine Netzwerkklinik erfolgen, in der Sie einen qualifizierten Arzt konsultieren. Durch Rezept über das Internet können Sie das Produkt auch per E-Mail erhalten.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out