Question: Wann lohnt sich XING Premium?

Contents

Daher lohnt sich eine Premium-Mitgliedschaft (fast) immer – unter einer Voraussetzung: Sie haben Ihr Profil sauber und professionell gepflegt und nutzen die Funktionalitäten wie die erweiterte Suche oder das Betrachten Ihrer Profilbesucher zumindest ein paar Mal im Jahr. Sonst reicht auch das kostenlose Basis-Profil.

Viel häufiger als beispielsweise Karrieremöglichkeiten oder ein hohes Gehalt. Eine klasse Sache also und ein Thema, das Beachtung finden sollte. Doch wie sieht sie dann Wann lohnt sich XING Premium?, die sogenannte wertschätzende Unternehmenskultur? Und wie prägt sich diese in konkretem Verhalten aus?

Eine Frage, mit der ich mich schon seit Längerem beschäftige. Häh … ein so wichtiges Thema und zudem positiv besetzt … warum ist das dann bei mir so? Es liegt mit Sicherheit daran, dass der Begriff so häufig verwendet wird — und laufende Wiederholungen führen ja zu einem gewissen Abnutzungseffekt. Das ist aber nicht wertschätzend! Die inflationäre Verwendung wird dabei diesem wichtigen Konzept definitiv nicht gerecht ich spreche hier auch gern von der Wertschätzungskeule im Sinne von: Wenn ich gar nicht mehr weiter weiß, fühle ich mich halt nicht wertgeschätzt.

Internet

Für den anderen Zeit nehmen. Zuhören und verstehen … Im Zeitalter des materiellen Überflusses ist eines zum knappsten Gut geworden: Zeit. So oder so ähnlich könnte man den Arbeitsalltag vieler der sogenannten WissensarbeiterInnen beschreiben. Gehetzt von einem Meeting zum nächsten und gefangen im E-Mail- und Message-Hamsterrad.

Wann lohnt sich XING Premium?

Die dabei vorgegaukelte Effizienz lässt dann eines nicht mehr zu: sich wirklich Zeit für Menschen und deren Belange zu nehmen. Zusammenarbeit und Austausch mutiert hier schnell zum gemeinsamen Abarbeiten von Backlogs und Tasklisten. Gerade die Pandemiezeit hat diesen Trend nochmals verstärkt. Schenken Sie von Wann lohnt sich XING Premium? Ihre Zeit Ihrem Gegenüber — und dies ohne eine feste Termintaktung.

Und Wann lohnt sich XING Premium? etwas: Hören Sie einfach zu und versuchen Sie mal zu verstehen … das hört sich banal an — aber wann haben Sie das letzte Mal mehr als 5 Minuten einfach nur zugehört?

Die heutige Zeit und der gefühlte Druck, möglichst viel Output nicht Outcome pro Minute zu erzeugen, befördert sehr das Sendebedürfnis von Menschen und möglichst schnell Situationen zu bewerten und oberflächlich zu entscheiden. Nehmen Sie sich hier einfach mal Zeit, Ihr Gegenüber wirklich zu verstehen.

Sei es ein Youtube-Video, eine Buchempfehlung oder die Formulierung einer persönlichen Challenge. Das Tolle daran ist zudem: Der Aufwand ist überschaubar und lohnt sich für alle Seiten. Positive Überraschungen erzeugen … Finanzielle Anreize im Kontext von Wissensarbeit können nur schwer einen wirklichen Motivationseffekt entfalten. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Erwartungen nur gerade oder nicht erfüllt werden.

Eine wirkliche Motivationswirkung und Glücksgefühl erzeugen hingegen unerwartete Zeichen der Wertschätzung und positive Überraschungen. Womit wir wieder beim ersten Punkt wären!

Wann lohnt sich XING Premium?

Einfach mal ausprobieren … der positive Effekt wird überraschen. Letztlich ist aus meiner Sicht ein Umfeld, in dem ich meine Fähigkeiten optimal einbringen kann, die höchste Form der persönlichen Entwicklung. Nehmen Sie sich von daher die Zeit, gemeinsam mit Ihren KollegenInnen auszuloten, was gemeinsam erreicht werden soll und wie jeder optimal mit seinen Stärken und Fähigkeiten beitragen kann.

Letztlich eine Win-win-Situation — aus individueller und kollektiver Sicht. Auch zum Beispiel ein Grund dafür, dass aus meiner Sicht die persönliche Kompetenzentwicklung als Teil eines Total-Workforce-Managements wesentliches Element eines modernen Performance Managements sein sollte.

In Krisen füreinander da sein … Eine funktionierende und starke Gemeinschaft zeichnet für mich insbesondere dadurch aus, dass man gemeinsam Krisen durchläuft und übersteht.

Dies beinhaltet auch die Bereitschaft jedes Einzelnen, einzuspringen und da zu sein, wenn jemand aus der Gemeinschaft sich persönlich Wann lohnt sich XING Premium? einer Krise befindet.

Stärken Vorstellungsgespräch PDF 100 Beispiele, Fragen, Antworten

Dies reicht von beruflichen Fragestellungen, wie dem konstruktiven und unterstützenden Umgang mit Fehlern, bis hin zur Unterstützung bei privaten und persönlichen Krisen.

Letztlich ist dies auch eine ganz wesentliche Facette von Leadership: Sofort da zu sein, wenn eine MitarbeiterIn mit einer Krisensituation konfrontiert ist. Für mich ist dies immer wieder eine gute Kalibrierung in der Beurteilung von KollegenInnen: Sind diese bereit, sich für andere und für mich in einer Krisensituation einzusetzen und zu unterstützen.

Das darf keine Einbahnstraße sein! Dies sind nur meine Wann lohnt sich XING Premium? Gedanken und ohne wissenschaftliche Untermauerung oder Anspruch auf Vollständigkeit. Ich bin davon überzeugt, dass dies ganz wesentliche Merkmale einer wertschätzenden Unternehmenskultur sind.

Wie eingangs erwähnt: Wertschätzung muss man sich verdienen, und sie darf keine Einbahnstraße sein. Im Unternehmenskontext ist zudem ganz entscheidend, dass dabei Wertschätzung und Wertschöpfung am Ende des Tages Hand in Hand gehen. Oder anders Wann lohnt sich XING Premium? — dass ein wertschätzendes und gesundes Umfeld einhergeht mit einem nachhaltigen und insbesondere fairen Leistungsgedanken. Was ist Deine Meinung und Erfahrung zum Thema Wertschätzung? Freue mich auf Feedback, neue Perspektiven und Diskussionen.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out