Question: Wie viele Plätze hat das Nationaltheater München?

Contents

Bühne: Die nach dem Zweiten Weltkrieg neu errichtete Bühne zählt mit 2.500 qm zu den größten Opernbühnen der Welt. Sitzplätze: Der Zuschauerraum mit seiner prächtigen Königsloge fasst insgesamt ca. 2.100 Zuschauer. Berühmte Wagner-Opern wie Tristan und Isolde oder Die Walküre wurden im Nationaltheater uraufgeführt.Bühne

Wie viele Plätze hat das Nationaltheater München?

Das Nationaltheater am war nicht das erste Opernhaus in München: Schon Mitte des 17. Für ein großes Publikum war es mit 560 Plätzen jedoch schon bald zu klein.

30 Dinge, die Du in München machen solltest

Nachdem 1795 auch das Haus am Salvatorplatz geschlossen werden musste, beauftragte den Architekten Karl von Fischer, das neue Königliche Hof- und Nationaltheater zu planen. Im Oktober 1811 wurde der Grundstein gelegt, doch es sollte noch sieben Jahre dauern, bis die Oper stand: Die Arbeiten wurden 1813 sogar für einige Zeit unterbrochen, weil die Baukosten höher als erwartet waren. Als das Haus 1818 eröffnet wurde, war von den Plänen Fischers nur ein Teil realisiert worden. Während einer Vorstellung am 14.

Januar 1823 fing ein Teil der Dekoration Feuer. Gegen den Brand konnte jedoch nichts unternommen werden, weil das Löschwasser eingefroren war — Wetteraufzeichnungen belegen, dass der Januar 1823 einer der kältesten Wintermonate im 19.

Wie so oft in München, spielt das Bier auch im Zusammenhang mit der Brandnacht eine wichtige Rolle: Man erzählt sich, dass König Max I. Der Erfolg dieser Aktion war jedoch mäßig — das Theater brannte bis auf die Grundmauern ab. Der Architekt Leo von Klenze wurde von der Stadt Wie viele Plätze hat das Nationaltheater München? kurz darauf mit dem Wiederaufbau beauftragt.

München

Das Theater erhielt diesmal auch den charakteristischen Säulenvorbau, den Karl von Fischer ursprünglich eingeplant hatte. Architektonisch gilt das Nationaltheater als Hauptwerk des europäischen Klassizismus und erinnert mit seiner Reihe aus korinthischen Säulen an einen griechischen Tempel. Schon 1825 konnte der Spielbetrieb wieder beginnen. Der Zweite Weltkrieg forderte später seinen Tribut — nach nächtlichen Bombenangriffen im Jahr 1943 standen nur noch die Grundmauern des Opernhauses.

Das Nationaltheater wurde ab 1958 abermals rekonstruiert. Ziel war, das Gebäude in der Originalfassung Karl von Fischers wieder aufzubauen.

Wie viele Plätze hat das Nationaltheater München?

Nach fünfjähriger Bauzeit nahm das Ensemble, das zwischenzeitlich im beheimatet war, im November 1963 sein Haus wieder in Besitz. Ein absolutes Highlight im Juni und Juli eines jeden Jahres sind heute die mit internationalen Stars der Opernszene. Mehrmals wöchentlich finden Führungen durch das Nationaltheater statt, die rund 60 Minuten dauern.

Außerdem gibt es regelmäßig Kinderführungen, Gruppenführungen und exklusive Individualtouren.

Wie viele Plätze hat das Nationaltheater München?

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out