Question: Wann sollte man aufhören zu fasten?

Contents

Bei Menschen mit Untergewicht können kürzere Fastenzeiten sinnvoll sein, bei manch anderen Indikationen aber auch längere. Mehr als sechs Wochen sollte nicht gefastet werden. Gesunde Menschen können eine sogenannte Fastenwoche machen: ein Entlastungstag, fünf Fastentage, zwei Aufbautage.

Verschiedene Fragen und Antworten zum Thema Fasten Beantwortet von Mufti Muhammad Ibn Adam Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen Frage : Ist es notwendig, vor dem Beginn des Fastens eine Mahlzeit Suhur zu sich zu nehmen, damit das Fasten gültig ist? Ant wort : Nein, das Suhur ist nicht notwendig. Jedoch ist es eine wertvolle Sunnah-Handlung, welche nicht ohne Grund unterlassen werden sollte. Fra ge : Wann beginnt die Zeit des Suhurs Vorfastenfrühstücks?

Ant wort : Man kann das Suhur zu jeder Zeit nach Mitternacht zu sich nehmen, wobei es empfohlen ist, es in den späten Stunden der Nacht zu sich zu nehmen, und am besten kurz vor dem Anbruch der tatsächlichen Morgendämmerung al-Fajr as-sadiq.

Fra ge : Ist die Absicht für das Fasten notwendig und wann sollte man die Absicht Niyyah für das Fasten des Ramadans machen? Ant wort : Die Absicht für das Fasten ist notwendig, jedoch sehr simpel: Sie ist das Bewusstsein im Herzen, dass man an jenem Tag fasten wird.

Sie ist gültig, wenn man diese Absicht zu irgendeiner Zeit zwischen Sonnenuntergang Maghrib und dem islamischen Mittag des aktuellen Fastentages hat. Dies bezieht sich sowohl auf das aktuelle Fasten im Ramadan als auch das freiwillige Fasten. Der islamische Mittag liegt in der Mitte zwischen dem Beginn des Morgen- Fajr und des Abendgebets Maghrib.

Ant wort : Ja, es ist erlaubt, in den Nächten des Ramadans Geschlechtsverkehr mit dem Ehepartner zu haben. Jedoch muss man vor dem Anbruch der Morgendämmerung Wann sollte man aufhören zu fasten? as-sadiq aufhören.

Wann sollte man aufhören zu fasten?

Es ist ebenso erlaubt, die verpflichtende rituelle Ganzkörperwaschung erst zu vollziehen, nachdem man das Fasten begonnen hat. Fra ge : Ist es erlaubt, während des Fastens Zärtlichkeiten mit der Ehefrau auszutauschen und sie zu küssen?

Ant wort : Nichtsexuelles leidenschaftliches Küssen, bei dem nicht die Befürchtung besteht, dass es zum Geschlechtsverkehr oder zur Wann sollte man aufhören zu fasten? führen könnte, ist erlaubt und nicht verpönt. Wenn man jedoch befürchtet, dass das Küssen zur Ejakulation oder zum Geschlechtsverkehr führen wird, so ist das Küssen verpönt makruh.

Das Fasten wird dadurch jedoch nicht ungültig, solange das Küssen nicht zum tatsächlichen Geschlechtsverkehr oder zur Ejakulation führt. Wenn das Küssen in einer Ejakulation resultiert, wird das Fasten ungültig und man muss den Fastentag nachholen Qadaohne dafür eine Sühne Kaffarah abzuleisten. Leidenschaftliches Küssen, bei dem Speichel ausgetauscht wird, macht das Fasten ungültig und erfordert sowohl das Nachholen des Fastentags als auch die Sühne Kaffarah.

Ant wort : Ja, wenn man sich sicher ist, den Speichel des Ehepartners geschluckt zu haben, macht dies das Fasten ungültig und erfordert sowohl Nachholen Qada als auch Sühne Kaffarah.

Ant wort : Ja, das Fasten wird dadurch ungültig. Man muss den Fastentag nachholen Qadajedoch wird in dieser Situation keine Sühne Kaffarah fällig. Fra ge : Was ist der Unterschied zwischen dem Nachholen Qada und der Sühne Kaffarah? Ant wort : Qada Nachholen bedeutet, einen weiteren Tag zu fasten, um das ungültige Fasten nachzuholen. Die Kaffarah Sühne hingegen besteht darin, eine Handlung durchzuführen, um die Sünde für das Brechen des Fastens dadurch abzubüßen.

Fra ge : In welcher Form wird die Kaffarah Sühne geleistet? Man beachte, dass man nicht auf die zweite Option ausweichen kann, sondern 60 aufeinanderfolgende Tage fasten muss, solange man in der Lage ist, zu fasten. Fra ge : Macht eine Spritze das Fasten ungültig? Ant Wann sollte man aufhören zu fasten?

: Nein, sie macht das Fasten nicht ungültig, wobei es besser ist, während des Fastens auf Spritzen zu verzichten, sofern diese nicht unbedingt notwendig sind. Fra ge : Macht eine Blutabnahme oder das Entnehmen einer Blutprobe das Fasten ungültig? Ant wort : Nein, eine Blutabnahme macht das Fasten nicht ungültig, da es sich hierbei lediglich um die Abnahme von Blut handelt. Es ist jedoch verpönt, wenn es einen schwächen und dazu beitragen könnte, dass man sein Fasten nicht aufrechterhalten kann.

Fra ge : Macht Rauchen das Fasten ungültig?

Fasten im Judentum: Einfach erklärt

Ant wort : Ja, Rauchen macht das Fasten ungültig. Der Ramadan ist eine gute Zeit, um endgültig mit dem Rauchen aufzuhören! Fra ge : Ist es erlaubt, während des Fastens einen Asthma-Inhalator zu benutzen? Ant wort : Wenn eine echte medizinische Notwendigkeit für den Asthma-Inhalator besteht, welche nicht anderweitig erfüllt werden kann, so ist die Verwendung des Inhalators erlaubt. Die Benutzung würde das Fasten jedoch ungültig machen und das spätere Nachholen Qada des Fastentages erfordern.

Der Grund dafür ist, dass jeder spürbare Substanz das Fasten ungültig macht, wenn sie durch eine normale Öffnung in den Körper gelangt. Fra ge : Wann macht Erbrechen das Fasten ungültig? Ant wort : Erbrechen macht das Fasten nur dann ungültig, wenn man a das Erbrochene wieder schluckt oder b absichtlich einen Mundvoll erbricht.

Das Fasten wird nicht durch unabsichtlich Erbrochenes ungültig und auch nicht durch absichtlich Erbrochenes, wenn dies weniger als ein Mundvoll ist. Wenn das Fasten durch Erbrechen ungültig wird, so muss man lediglich das Fasten nacholen Qada ohne eine Sühne Kaffarah abzuleisten.

Wann sollte man aufhören zu fasten?

Frage: Wie stellt man fest, ob man einen Mundvoll erbrochen hat? Fra ge : Darf man fasten, während man sich auf Reisen befindet? Ant wort : Ja, man darf fasten, während man reist. Jedoch soll man sich keine übermäßige Last auferlegen, wenn die Reise lang und anstrengend ist. In solchen Situatinen ist es ratsam ist, nicht zu fasten. Fra ge : Darf eine Frau während ihrer Wann sollte man aufhören zu fasten?

Hayd oder der Nachgeburtsblutung Nifas fasten? Ant wort : Nein, sie darf nicht fasten. Es ist verboten haram für sie, zu fasten. Frage: Muss eine Frau Fastentage, die sie aufgrund von Menstruation oder Nachgeburtsblutung versäumt hat, nachholen? Ant wort : Ja, sie muss diese versäumten Fastentage nachholen.

Frage: Müssen die nachzuholenden Fastentage sofort nach dem Ramadan nachgefastet werden? Ant wort : Nein, dies ist nicht notwendig. Jedoch ist es empfohlen, die versäumten Fastentage so schnell wie möglich nachzuholen. Frage: Wann darf eine kranke Person ihr Fasten auf Ratschlag eines Arztes brechen?

Freiwilliges Fasten im Islam

Ant wort : Wann sollte man aufhören zu fasten? ein kompetenter muslimischer Arzt sagt, dass das Fortsetzen des Fastens Lebensgefahr oder schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen könnte, so wäre es in solch einer Situation erlaubt, das Fasten zu brechen.

Man muss für den gebrochenen Fastentag keine Kaffarah Sühne ableisten, sondern ihn nur nachholen. Und Allah weiß es am besten.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out