Question: Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

AW: Gibt es ein juristisches Recht darauf, gesiezt zu werden? nein, es gibt kein gesetz. verlangen kann man viel, blos nutzen tut es nicht und juristischen anspruch hat man auch nicht drauf. dieter bohlen darf sogar polizisten duzen.

Kann man das du ablehnen?

Heißt: Wer länger in der Firma ist, darf das Du anbieten, nicht umgekehrt. Und falls Sie vorhaben, jemandem das Du anzubieten, dann bitte immer nur als ehrliches Anrede-Angebot, das auch abgelehnt werden kann. Also ohne subtilen Zwang.

Hier gilt es mit den dir zugeteilten Buchstaben Wörter zu bilden und diese dann senkrecht oder waagerecht auf das Spielbrett zu platzieren. Dein Wort muss immer mit mindestens einen Buchstaben an ein bereits gelegtes Wort gekoppelt werden. Dabei muss das ursprüngliche Wort einen Sinn ergeben. Benutze deine Maus und ziehe die einzelnen Buchstaben auf das Spielfeld und bilde so zusammenhängende deutsche Wörter mit maximal 5 Buchstaben.

Das erste Wort muss auf dem gelben Feld in der Mitte platziert werden. Der Highscore wird zum Schluss automatisch übertragen.

Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

Viel Spaß wünscht euch Spiele-Kostenlos-Online. Somit nehme ich es in die Liste auf. Dass der Computer manchmal ca. Sah Cäsar so und sehe ich auch so. Das will ich auch nicht. Ich denke, es geht nicht um den Bekanntheitsgrad oder die Geläufigkeit eines Wortes — da könnte man viele streichen — sondern um die Gültigkeit.

Gcon: Könnest du bitte schreiben, wann du die Liste zum Update gibst? Wenn mir dann etwas einfällt und es ist hier nicht drinnen, aber im SuperDic, dann freut mich das. Da weiß ich dann auch mal was, was der Computer nicht weiß, wobei er oft genug Wörter weiß, die ich nicht kenne.

Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

So kann ich der Maschine ein wenig ein Schnippchen schlagen. Ich schau dann jedesmal im SuperDic nach und die Ergebnisse lassen mir oft die Haare zu Berge stehn. Und chinesische Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? peruanische Währungen vergangener Zeiten? Wie ich schon mal irgendwo schrieb: Die Erklärungen kommen mir oft regelrecht erfunden vor; so als würde noch eine Erklärung für die hinterletzte Buchstabenkombination ad hoc aus dem Hut gezaubert. Auch wenn es paranoid klingt, aber ich hatte schon die Befürchtung, es könnte ein solcher Erklärungsgenerator ins Programm eingebaut sein.

Es ist mir ganz egal, ob der Computer passt. Wenn er nämlich passt, verlegt er mir wenigstens nicht meinen geplanten nächsten Zug. Und die Punktezahl des Computers ist völlig egal, da er sie ja sowieso falsch berechnet. Und das kann mir der Computer dadurch kaputtmachen, dass er Begriffe aus den hinterletzten Ecken zieht, die ich selber nur im Ausnahmefall überhaupt kennen könnte. Oder dass man halt einfach so schnell nicht drauf kommt, dass z. Nur spricht so halt kein Mensch, ich kenne jedenfalls niemanden, und deshalb ist es oft lachhaft oder frustrierend.

Gcon sagte: Das Spiel hat seine Schwächen, aber eines ist bezeichnend: gestern hat jemand 13 Wörter mit unzähligen Emojis moniert, obwohl diese Wörter alle 13! Wenn man zu solche Dingen Stellung nimmt und mal etwas aufklärt, ist man weder ein Besserwisser noch bedeutet das, dass man alles gut findet. Der Administrator sieht das sehr positiv, wenn von den Usern gültige Wörter, die hier fehlen, ergänzt werden. Vielleicht ist das die letzte Runde, je nachdem wie viele Vorschläge kommen.

Ich werde jedenfalls rechtzeitig — mindestens eine Woche vor Abschluss — Bescheid geben. Die anderen Wörter habe ich aufgenommen. Werde nach diesem Wochenende den aktuellen Stand der 3.

Scrabble spielen

Das ist halt der Lokalkolorit. Im Schwäbischen sagt man z. Ich will nun aber wirklich nicht, dass alle lokalen Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? andere speziellen Wörter aufgenommen werden und nehme es hin, wenn mein Lokalkolorit nicht angenommen wird weil mich die anderen auch nur nerven. Gcon sagte: Nicht alles finde ich gut hier — mein Verbesserungsvorschlag heute: eine Ignore-Funktion einführen, die man bei abwertenden Kommentaren und destruktiven Postings ohne inhaltlichen Beitrag gut einsetzen könnte.

Das wäre mysteriös, wenn das Programm nicht bei allen gleich reagiert — bitte nochmals überprüfen, ingaginga.

Ich brauche passende Buchstaben sowohl für mich zum Auslegen wie auch auf dem Spielfeld zum Anlegen. Oder gibt es da einen Trick? Ist es eigentlich möglich einzuführen, dass man mehrmals Buchstaben tauschen kann?

Ich muss ja nach dem Tauschen auf meinen Zug verzichten und das würde ich manchmal lieber tun als auf vielen Vokalen oder Konsonanten sitzen bleiben zu müssen.

Manchmal muss man halt auch ein bisschen drüber stehn. Spielhälfte häufig passt, und so eine uneingeschränkte Tauschoption stark den erreichbaren Score beeinflussen würde.

Mir persönlich gefällt nicht, wenn dann die Tausch-Taktik vielleicht sogar mehr Ausschlag gibt als die Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? aus den vorgegebenen Buchstaben das Beste zu machen. Und da muss ich mit meinem Ärger genauso fertig werden wie jeder andere auch.

Daher habe Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? mir irgendwann gesagt, steh einfach mal drüber! Das würde ich natürlich auch jedem anderen empfehlen, aber was der dann damit macht, ist seine Sache.

Ich habe in meinem Leben Hunderte Bücher gelesen, Nid und Geiest kam mir nie unter. Vermutlich hat ein Küstenbewohner der mal in der Schweiz auf Urlaub wardieses Spiel konstruiert und alle seltenen Wörter eingegeben, die ihm eingefallen sind.

Elle Fant sagte: endlich einpaar Spieler die Kritik üben. Gegen sachliche, konstruktive Kritik gibt es hingegen aus meiner Sicht nichts einzuwenden. Gcon sagte: Hier der aktuelle Stand der 3. Hulk sagte: warum muss man sich anmelden wenn ich meine Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? registrieren will also gibt es doch eine Registrierungspflicht juristisch inkorrekt.

Das findet man nicht oft, Online-Spiele, die kostenlos und ohne Registrierung gespielt werden können! Ich kann mir keinen Reim darauf machen — bei meinen vielen Scrabble-Spielen, die ich hier schon gespielt habe, ist mir nie aufgefallen, dass ein Wort nicht legbar ist, das ich oder andere zuvor bereits legen konnten. Andererseits gibt es nun schon einige Rückmeldungen, dass z. Ich leite dann gerne beim Senden der nächsten Ergänzungsliste diese Info an den Administrator weiter.

Bezieht sich deine Frage ausdrücklich nur auf das Scrabble-Spiel oder auch auf die beiden anderen? Ich würde vorschlagen, wir gehen vorerst von übereinstimmenden Wörterlisten aus.

Ebs56 sagte: Mal ganz blöd frag: Is Scrabble nen Spiel nur für Studierte, Doktoren oder sonst i-welche Intelligenzbestien??? Langsam aber sicher hab ich nämlich genau diesen Eindruck!!! Dafür aber i-welche utopische Buchstabenkombinationen! Ich hab früher sehr gern Scrabble gespielt, aber ihr hier versaut es mir total! Ich sammle nur Vorschläge der Userschaft zur Ergänzung von Wörtern und leite sie weiter, sofern sie den Kriterien entsprechen.

Diese Kriterien fußen ausschließlich auf anerkannten Nachschlagewerken der deutschen Sprache. Sie wurden nach wochenlangen Diskussionen gemeinsam festgelegt gegen die fertige Richtlinie gab es keinen einzigen Einspruch. Wie bei der Festlegung der Kriterien sind auch beim Ergänzen von gültigen Wörtern, die im Spiel fehlen, alle User eingeladen sich zu beteiligen. Gcon sagte: Ich poste ein letztes Mal die Richtlinie für die Gültigkeit von Wörtern und läute damit die letzte Woche bis inkl.

Ergänzungsliste weiter und sende sie nach dem 12. Erlaubt sind alle Wörter laut SuperDic-Checker scrabble-info. Und dann wundert es mich doch, wieso sich noch niemand über den Grammatikfehler in diesem Satz aufgeregt hat: Dein Highscore von ….

Punkte ist niedriger als dein Highscore von …. Das Deutsch in einem Spiel mit der deutschen Sprache sollte wohl korrekt sein. Gcon sagte: Morgen ist der letzte Tag für Vorschläge zur 3. Ich persönlich finde positiv, dass sich in den 3 Ergänzungsrunden die Zahl an Kurzwörtern in Grenzen gehalten hat. Es sei zwar unwahrscheinlich, aber möglich. Sollte doch wohl auch sein, oder? Zuguterletzt noch ein Kurzwort, das ich selbst zwar mal abgelehnt habe, mit dem ich aber in der Zwischenzeit schon öfter hätte punkten könnten und vor allem angesichts all des anderen Nonsens — pardon, nur meine Meinung!

Ich gebe lediglich im Hinblick auf weitere Vorschläge zu bedenken, dass der Bot mit zunehmender Zahl an Kurzwörtern in seiner Tendenz das Spielfeld dicht zu verbauen bestärkt wird. Widme mich jetzt mit Genuss wieder mehr dem Spielen — das macht tatsächlich mehr Spaß. Zu den Andeutungen, dass Wörter gestrichen werden sollten, noch eine persönliche Anmerkung: diese Wörter mögen wenig gebräuchlich im gesamten deutschen Sprachraum sein, aber es hat sich gezeigt, dass sie allesamt laut anerkannter deutscher Wörterbücher korrekt sind.

Dass der Bot solche Wörter legt, daran nehmen manche Anstoß. Ungewohnt ist die Häufigkeit der Verwendung ausgefallener Wörter durch den Bot.

Aber das ist vielleicht zu aufwendig für den Online-Spielebetreiber … Jedenfalls wünsche ich allen viel Freude beim Scrabblen! Auch wenn das bei einigen sicher nicht gelingen wird, wünsche ich, dass das Ergebnis von vielen als Verbesserung des Spiels empfunden wird. Zumindest von denen, die es schon länger spielen und immer noch dabeigeblieben sind. Wer neu ist, wird sich wohl erst mal an den verbliebenen Ecken und Kanten stören von denen es reichlich gibtso dass sich dieselben Unmutsäußerungen und Diskussionen wohl noch öfter wiederholen werden.

Meine Einwendungen gegen Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? Wörter richten sich ja bekanntlich mehr gegen die Dudenredaktion als gegen den Spielebetreiber. Und manche Wörter finde ich geradezu absurd. Wie gut, dass wir den Duden haben, der uns über solche Feinheiten aufklärt. Mitsamt Schimpfwörtern, Fäkalsprache und sonstigen Unsittlichkeiten … Online-Scrabblen — oder Scrabbeln?

Wohl am ehesten für Juristen, Sprachwissenschaftler und Turniergiganten geeignet. Dennoch — oder gerade deswegen? Gcon sagte: romain: mir fallen 2 Dinge dazu ein. Erstens wird ein neuer Highscore nicht registriert, wenn man vergessen hat sich einzuloggen. Gcon sagte: ingaginga: für mich ist es unverständlich, dass du abermals zu diffamierenden Andeutungen greifst beim ersten Mal ist dein Kommentar leider gelöscht wordenwenn herausragende Ergebnisse erzielt werden.

Was soll hier unerklärlich sein? Diese Gelegenheit bekommt man freilich nicht in jedem Spiel, aber es gibt viele taktische Möglichkeiten die Chancen deutlich zu erhöhen. Ich diffamieren niemanden, aber ich äußere mich, wenn mir etwas auffällt, Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? mir bemerkenswert erscheint. Dass du ausgerechnet mich zurechtweisen zu müssen glaubst, wo Du von anderer Seite schon in wahrlich diffamierender und abstoßender Weise angegriffen wurdest, kann ich mir zwar nicht ganz erklären, aber wahrscheinlich gehst du hier einfach den Weg des geringsten Widerstandes.

Gcon sagte: Das war keine Unterstellung. Hast du das wirklich nötig, ingaginga? Werden derartige Kommentare in Form von Anspielungen getätigt, verlieren sie dadurch nicht ihren diffamierenden Charakter. Ich spiele nicht mit, wenn jemand eine Andeutung mit offenkundiger Stoßrichtung macht und später die vermeintliche Unverbindlichkeit der Anspielung dazu nutzen möchte, deren Absicht die ihre Wirkung schon entfaltet hat zu dementieren. Ich weiß nicht, wieso es möglich ist, mit dem Namen eines anderen Users zu kommentieren.

Da es aber offensichtlich so ist — auch wenn der hier verwendete Name Ingaginga sich durch den Großbuchstaben am Anfang von meinem Namen ingaginga unterscheidet — werde ich mein Kommentieren ab sofort einstellen. Das ist nicht nur schade, da man so nie sicher sein, dass die, die kommentieren, auch wirklich die sind, die sie vorgeben zu sein. Das ist eine echte Lücke, weil man so Leute in Misskredit bringen und anders darstellen kann, als sie sind.

Das heißt, wenn man nicht angemeldet ist, kann man keinen Namen mehr in das Feld schreiben. Doch heut zu Tage ist wohl alles möglich, nur nicht das, was man selbst möchte. Ich kenne Worte, die das Spiel nicht kennt und das Spiel kennt Worte, die ich nicht kenne.

Muss bis dahin davon ausgehen, dass es fremde Sprachen sind. Tut mir echt leid, ingaginga wie konnte ich ahnen, dass dieser Kommentar unter deinem Nick von jemand anderem stammt?! Schade, dass das nicht schon damals aufgedeckt wurde — dieser Kommentar ist doch einige Zeit drinnen geblieben. Auch leicht abgeänderte Usernamen von bestehenden angemeldeten Usern können Verwirrung und Konflikte stiften. Darf ein neuer User einen solchen Namen dann für sich wählen?

Ich finde ja die vorgegeben Namen für nicht angemeldete Spieler sehr originell und lustig. Aber es gibt ja Nachschlagewerke.

Meine Vermutung war, dass es sich um eine chemische Verbindung handelt und tatsächlich liefert mir Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

Duden die folgende Erklärung: giftiges Alkaloid aus den unreifen Früchten des Gefleckten Schierlings. Ich zitiere hier einen klugen Kopf, der zu einem ähnlichen Gebaren einmal ausgeführt hat, Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

jemand entweder inkompent oder ignorant ist. So mutet mich dieses hier auch an. Wer ist der hier agerende Inkompetente bzw. Ich bin ziemlich sicher, dass ich, sollte ich hier noch länger spielen, es auf eine Liste von mehr als 100 Wörtern bringen werde, die das System ablehnt. Top: Die Wette gilt und wird mit der Aussage enden: Quod erat demonstrandum.

Vielleicht ist es aber wie bei so vielen Wortspielen einfach ätzend, nicht Gehör zu erhalten? Scräbbulos Dorothee Hermann sagte: Der Computer lehnt Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

Wörter ab, schreibt aber selbst ganz merkwürdiges Zeugs, teilweise auch erfundene Begriffe? Auch das Mischen der Buchstaben ist Blödsinn, denn du kannst nur 1x mischen, dann kommen wieder die vorherigen Buchstaben.

Der Computer mischt auch nur einmal. Ansonsten bin ich bei der Beschreibung dabei: agerende Inkompetente und Ignorante.

Ich hab weder die Lust, noch die Zeit um indische Kochbücher, Chemielexika oder ähnliche Fachbücher am Laptop zu wälzen um dieses Spiel erfolgreich spielen zu können. Die beiden Superhirne Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

und ingaginga dürfen Ihre Selbstbeweihräucherung gerne ins Private verlegen, es nervt. Wer soviel Zeit und Langeweile hat, kann sich hier ja ganz dolle profilieren. Ich, für meinen Teil, weiß wo die Taste zum Abbruch ist, wenn´s mir zu dumm wird. In diesem Sinne, allen weiterhin viel Spaß und lasst euch nicht ärgern Oyakata sagte: Richtig, der Computer ist lächerlich schwach.

Ich spiele seit 12 Jahren aktiv in einem Verein; war mehrmals nationaler und internationaler Meister immer in der Landessprache!! Dort sind, wie hier alle Eigennamen, Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?, Städte etc.

Und vor allem sind keine Abkürzungen wie z. Die Worte mit 2 Buchstaben sind begrenzt. Oyakata sagte: Heute wieder den Affenkasten abgezogen. Weiterhin viel Spaß Wortkunst sagte: Noch mal: Phantasiewörter des Computers wie Klei, Mi, Aide, Mors End Atz verunmöglichen Wortkreutungen. Solche Wörter nerven, aber der Bot kann halt überall nachschauen und hat im Zweifelsfall recht. Ok, je nachdem, welche Bedeutung das Spiel für jemanden persönlich hat, sind die Reaktionen unterschiedlich.

Für mich ist das i. Ich hätte grundsätzlich nichts dagegen, wenn diese Begrenzungen verringert werden. Es ist schon angenehm, dass der Bot jeweils maximal 11 Sekunden für einen Spielzug benötigt. Es bleibt dann für uns noch der große Vorteil einer an die Spielweise des Gegners angepassten Spieltaktik — dahingehend wurde bei der Erstellung des Bots offenbar nichts programmiert. Kompetitiver Gegner hin oder her, über die Herausforderung eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen oder einfach gut oder kreativ zu spielen macht es für mich allemal großen Spaß.

Bisher war alles rechtens und möglich, was der Computer gelegt hat. Manchmal Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? ich sie einfach stehen und spiele meinen Stiefel oder fange neu an. Mukuka sagte: Oil kennt er wohl nicht, weil Oil ein englischer Begriff ist und dies ein deutsches Scrabble- Spiel.

Länd ist eine Werbekampagne aus Baden- Württemberg. Paria ist ein der niedersten oder gar keiner Kaste angehörender Inder.

Sejm ist der Name der polnischen Volksvertretung. Räf ist eine böse, zänkische Frau oder bezeichnet auch eine hölzerne Rückentrage. Hög bedeutet Freude oder bezeichnet ein Pfarrdorf in Oberbayern. Als Hunt wird im Bergbau ein oben offener, länglicher, viereckiger Kasten, der mit Rädern versehen ist, bezeichnet. Buk ist einerseits eine flektierte Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? von Backen, bezeichnet andererseits aber auch botanisch die Buche. Oh Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!

Krambambuli sagte: Natürlich gibt es Wörter, die man nicht kennt, und man freut sich auch, wenn man was dazulernt. Es ist vermutlich Schweizerdeutsch, aber ich werde dieses Wort mit Sicherheit nie verwenden, es ist jetzt als sinnlose, aber im Scrabble nützliche Buchstabenkombination in meinem Gehirn abgespeichert. Ich ärger mich, weil das nun schon öfter vorgekommen ist. Macht da mal was dran. Und der Highscore wird sogar gutgeschrieben! Nach dreimaligem Passen beendet der Computer das Spiel.

Manno, hab ich mich über mich selbst geärgert! Manchmal oft am Ende des Spiels legt der Computer kurze Unsinnswörter oder auch einzelne Buchstaben einfach irgendwo in die Landschaft, und wenn es Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? dann gelingt, diese zu einem sinnvollen Wort zu verknüpfen, akzeptiert er es. Also, ich nehme mal an, dass das so ein Fall war, aber ich versuche auch nur, genau wie andere, mir einen Reim auf solche Ungereimtheiten zu machen.

Also geht es doch letztlich nur darum, seinen eigenen Punktestand vom letzten Mal zu übertreffen, und das meine ich damit, wenn ich sage, man spielt gegen sich selbst. Allenfalls kann man sich noch zum Ziel setzen, den Punktestand eines anderen Spielers zu übertreffen … ich bin gespannt Gcon sagte: MyloJanus: dass über 2000 P. In den Ecken liegt enormes Punktepotential. Man kommt auf 2200 Punkte, wenn man in den 4 Ecken durchschnittlich 400 P.

Im zentralen Spielfeld gibt es eine Vielzahl kreativer Möglichkeiten Nutzung der Sonderfelder, Wortverlängerungen, vorausschauende Spielweise, … gute Punktchancen zu generieren und zu verwerten. Glück braucht es auch, um in einem Spiel tatsächlich ans Highscoreniveau ranzukommen, was mir nur selten gelingt.

Für mich ist bei Scrabble die Kombination diverser Herausforderungen, die jeweils mit Verbesserungspotential verbunden sind, besonders reizvoll. Das Schöpfen aus dem eigenen Wortschatz im kreativen, flexiblen Umgang mit der unermesslichen Vielfalt an Spielsituationen bleibt die Basis.

Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?

Bei mir ist es so, dass ich meine Spiele meist mit deutlich unter Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? Punkten abschließe und auch an diesen Spielen Freude habe. Freude, die wünsch ich auch allen anderen beim Scrabbeln und für die Osterfeier tage!

Gcon sagte: Beim Online-Gaming ist ein Bot ein computergesteuerter Akteur anstelle eines menschlichen Spielers. Die Bezeichnung wurde vom engl. Zu deinem Ergänzungswunsch: wir haben mal Ergänzungswörter gesammelt, die dann der Administrator hinzugefügt hat.

Vielleicht willst du das reaktivieren, aber sei gewarnt: man kann es nie allen recht machen und abwertende, destruktive Kommentare gab es zuhauf. Mir ist jedenfalls die Lust vergangen, das zu organisieren. Nach strengen Kriterien ist das Wort wohl wegen dem Eigennamen-Ausschluss bei Scrabble nicht erlaubt. Gcon Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen? Oje — offenbar wurde statt dem 9-fachen nur der 3-fache Wortwert gerechnet.

Die Behebung solcher Softwarefehler ist aufwendig — deshalb dürftte bei Melden des Fehler die Chance auf Korrektur gering sein. Mir ist bisher noch nie eine falsche Wortwertberechnung aufgefallen. Was bei mir sehr selten vorkommt: ein quer zu meinem neu gebildeten Wort entstehendes Nebenwort bleibt bei der Punktegutschrift unberücksichtigt. Wenn man dann an diese Buchstaben anbauen möchte, heißt es, man dürfe nicht, da das Wort nicht an bestehende Wörter angrenze.

Was ist das denn für ein Sch…bug??? Hätte mich auch gewundert — wüsste nicht, was das im Deutschen zu suchen hätte. Wenn Wörter, die nicht in der Wörterliste des Spiels enthalten sind, in seltenen Einzelfällen ausgelegt bzw. Dazu äußerte sich der Administrator so, dass es zwar sehr unwahrscheinlich, aber möglich sei, z. Da sollte man schon Freude an Sprachspielereien mitbringen und sich nicht frustrieren lassen. Gcon sagte: Zum Comment von No Comment: 1. Werbung sehe ich keine — bei Scrabble wird keine Werbung geschaltet, wenn man angemeldet spielt.

Daten, die zum Registrieren erforderlich sind: nur eine E-Mail-Adresse! Beim Spielen ohne Anmeldung kommt mehr Werbung. Der Betreiber ist kein Wohltätigkeitsverein, aber Werbung und Datennutzung s. Fairness besteht darin, dass für alle die gleichen Spielregeln Bin ich verpflichtet jemanden zu siezen?. Dabei gelten Abkürzungen doch eigentlich gar nicht, und umgekehrt hat der Computer es auch nicht angenommen, als ich es dann selber legen wollte. Die akzeptiert der Computer aber nicht.

Ich habe mehrfach das Spiel abgebrochen und wieder neu begonnen, hat keine Wirkung gezeigt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Buchstaben wieder lesbar darstellen könnten.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out