Question: Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts?

Coldplay & BTS auf #1 in den deutschen Song Charts!

Welcher ist der meist gestreamte Song auf Spotify?

Meistgestreamte Lieder#LiedStreams (in Millionen)1Shape of You2.9082Blinding Lights2.5053Dance Monkey2.2024Rockstar2.17727 more rows

In vielen der Lieder ging es um Sehnsucht.

MUSIC ONE ♫ Charts, Stars & MP3 (Singlecharts und andere Deutsche Charts, Hiphopcharts und Dancecharts aus Deutschland, Internationale Charts bei MusicOne)

Darum, ferne Länder zu erkunden und Liebe zu erfahren. In der Nachkriegszeit verlangten die Menschen Lieder, in denen Harmonie und eine heile Welt im Vordergrund standen. Damals wurde nur vereinzelt englischsprachige Lieder im Radio gespielt und so kam es, dass ausländische Sängerinnen wie Connie Francis, Petula Clark oder auch Nana Mouskouri ihre Lieder auch auf Deutsch veröffentlichten und damit jede Menge Erfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz feiern konnten.

Ab 1965 eroberten immer mehr englischsprachige Lieder die Charts und Radiosender spielten überwiegend Songs von wie die Beatles und die Rolling Stones. Der deutsche Schlager wurde zunehmend zurückgedrängt. Auch Udo Jürgens und Freddy Quinn ließen sich von der neuartigen englischsprachigen Musik nicht beeindrucken. Dieses Mal war der Text deutsch und auch das Thema wurde gänzlich verändert. Der Song konnte Platz 18 in den deutschen Charts ergattern und wurde zum Evergreen.

Die Sängerin nahm den Song jedoch nicht nur in englischer Sprache, sondern auch in sieben weiteren Sprachen auf. Mit der deutschen Version ihres Songs landete sie in Deutschland sogar auf Platz 1 der deutschen Charts. Es war damals ihre vierte Single in deutscher Sprache. Die deutsche Version von Sängerin Manuela sorgte in Teilen von Deutschland für Aufsehen. Schuld daran war eine Zeile, die suggerierte, dass ein junges Mädchen die ganze Nacht in männlicher Begleitung verbracht hatte.

Der Bayerische Rundfunk zeigte für solche Zeilen kein Verständnis und nahm das Lied aus dem Programm. Mitte der 60er nahm ein elfjähriger niederländischer Junge an einem Wettbewerb teil, der sein Leben verändern sollte. Im Jahr 1967 trat Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts? erstmals mit der deutschen Version des Liedes auf. Das Lied hielt sich 25 Wochen in den Charts, wo es auf Platz 2 landete und Heintje ging als singendes Mustersöhnchen in die deutsche Musikgeschichte ein.

Nur ein Lächeln brauchte es, um das Herz des Protagonisten zu stehlen. Der Song wurde zum Hit und landete in Deutschland auf Platz 4.

In den Charts hielt er sich 11 Wochen lang. Auch in Österreich konnte Udo Jürgens einen sehr guten 6. Dort war das Lied sogar 16 Wochen in den Charts vertreten. Petula Clark — Monsieur 1962 Die Britin Petula Clark war bereits seit den 50er Jahren eine beliebte Sängerin in Europa. In den 60er Jahren nahm sich eine französische Plattenfirma vor, auf den Markt zu bringen und nahm ein Lied mit der britischen Sängerin auf.

Petula Clark durfte auch eine italienische Version des Liedes aufnehmen. Versionen für den niederländischen und englischsprachigen Markt wurden mit anderen Künstlerinnen aufgenommen. Das Lied konnte sich jedoch ganze 5 Wochen in den Top 20 der deutschen Charts halten und wurde Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts? deutscher 60er Hit. Der Gesang von Gus Backus wurde mit Orchestermusik von Johannes Fehring unterlegt. Caterina Valente — Rosen sind rot 1962 Die Italienerin Caterina Valente betrat bereits mit 5 Jahren das erste Mal eine Bühne — in einer Zirkusmanege.

Nach den Unruhen des Krieges konnte Caterina Valente erneut als Sängerin Fuß fassen. Viele Jahre später erreichte ihre Stimme auch Deutschland. Das Lied landete auf Platz 7 der deutschen Charts und hielt sich 4 Wochen in den Top 10 auf. Insgesamt blieb der 60er Hit 20 Wochen in den Charts vertreten. Das Hellberg-Duo bestand aus dem Ehepaar Anne und Kurt Eugen Leibersberger. Das Duo schaffte es, dem Volkslied neuen Auftrieb zu geben. Das Lied hielt sich 12 Wochen in den Top 10 und insgesamt 52 in den Charts.

Das Hellberg-Duo wurde mit seiner Wiederbelebung der deutschen Volksmusik zu einem der erfolgreichsten Künstler-Duos der 60er und 70er Jahre. Drafi Deutscher — Marmor, Stein und Eisen bricht 1965 Mit einem Text von Günter Loose und einer Melodie von Christian Bruhn, stürmte Drafi Deutscher im Jahr 1965 die Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts?

Charts. Der Hit hielt sich 5 Wochen auf Platz 1 der Hitparade und verkaufte sich in Deutschland mehr als 800. Ein Jahr später lieferte die Band eine englischsprachige Version nach und sorgte damit für einen Verkauf von weltweit 1 Millionen Platten. Das Lied wurde außerdem viele Male von verschiedenen Künstlern gecovert.

Den deutschen Text schrieb Hans Bradtke. Der deutsche Text weicht stark vom griechischen Original ab und ist ein Lied voller. Die damals in Griechenland sehr erfolgreiche Sängerin Nana Mouskouri nahm sich auch der deutschen Version des Liedes an und wurde damit auch in Deutschland bekannt. Schnell landete das Lied auf Platz 1 der Hitlisten verschiedener Musikzeitschriften. Mina — Heißer Sand 1962 Die italienische Sängerin Mina veröffentlichte Mitte der 60er einige deutsche Songs.

Verfasst wurde das Lied von Kurt Feltz. Die Musik stammt von Werner Scharfenberger.

Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts?

Der Erfolg eines Nummer-1-Hits war für Mina nichts Neues. In Italien hatte sie es bereits drei Mal an die Spitze der Charts geschafft. In Deutschland dagegen kannte sie kaum jemand. Das Lied handelt von einem dramatischen Mord aus Eifersucht, welcher den Täter zwingt, das Land zu verlassen. Ganze neun Wochen konnte sich Mina an der Spitze der deutschen Hitparade halten.

Weltweit wurden 1,3 Millionen Platten verkauft. Mina nahm zusätzlich eine italienische, spanische und französische Version des Liedes auf. Hildegard Knef — Eins und eins, das macht zwei 1964 In einer Liste mit der besten deutschen Musik der 1960er Jahre darf Hildegard Knef nicht fehlen.

Anders als viele erfolgreiche Künstler der 1960er Jahre lebte sie ihre Songs und zeigte sowohl die guten als auch die schlechten Seiten von Zweisamkeit auf. Knef singt von der Zweisamkeit, die nicht immer perfekt ist.

Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts?

Was hat man schon zu verlieren. Zwar wurde das Lied kein Nummer-1-Hit, doch es hielt sich 3 Wochen lang in den deutschen Charts. Hildegard Knefs Musik war nicht immer einfach und eingängig, doch hatte immer viel Gefühl. Fini Busch versah das Lied mit einem deutschen Text. Wie das Original handelte die deutsche Version von der Sehnsucht einer Prostituierten nach einem geeigneten Mann, der sie zur Ehefrau nimmt.

Das Lied wurde zu einem der erfolgreichsten 60er Hits von Lale Anderson und Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts? sich 10 Wochen auf Platz 1 der deutschen Hitparade. Mit 1,2 Millionen verkauften Platten war es der zweitgrößte Erfolg des Sängers. Mit einem Text von Karl Götz und Musik von Kurt Hertha wurde das Lied Anfang der 60er zu einem Nummer-1-Hit.

Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts?

Sogar außerhalb Deutschlands war die deutsche Version erfolgreich. In den Niederlanden konnte sich das Lied über ein Jahr in den Charts halten.

In der Hauptrolle ist Freddy Quinn als Freddy zu sehen. Während der Film mit eher mäßigen Rezensionen versehen wurde, wurde der gleichnamige Song mit Freddy Quinn als Interpret zu einem 60er Hit.

Der Song konnte sich in den deutschen, niederländischen und belgischen Charts einen Platz ergattern. In den deutschen Charts erreichte er eine Höchstposition auf Platz 4. Insgesamt hielt sich das Lied 5 Wochen in den deutschen Charts auf. Ein dänisches Gesangsduo machte ebenfalls in den 60er Jahren die deutsche Musiklandschaft unsicher. Ihren Durchbruch schafften sie mit dem Lied Banjo Boy im Jahr 1959. Das Lied hielt sich 4 Wochen in den deutschen Charts, konnte jedoch nicht an den Nummer-1-Erfolg von Banjo Boy anknüpfen.

Später traute sich Peter Kraus an eine des Liedes heran und landete damit einen Charterfolg in Deutschland.

Ben Zucker erhält „Nummer 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“

Mit einer Spitzenposition auf Platz 15 der deutschen Charts konnte sich das Lied 4 Wochen in den Charts halten. Im Song geht es darum, dass Mädchen und Jungs gleichermaßen am Glück interessiert sind. Mädchen jedoch wollen küssen, während es Jungen glücklich macht, von Mädchen begehrt zu werden.

Der Protagonist muss hinaus auf die See, doch verspricht seiner Geliebten, Wer ist auf Platz 1 der deutschen Charts? stets treu zu sein. Mit diesem Lied lies der romantische Sänger in den 1960er Jahren die Frauenherzen schmelzen. Die höchste Position, welche der Song erreichen konnte war Platz 6. Seinen Erfolg innerhalb Deutschlands schmälerte dies jedoch nicht. Die Plätze 21-124 der besten deutschen Schlager-Lieder der 60er Jahre: Jedes Lied ist über den Titel mit dem dazugehörigen Musikvideo verlinkt.

Plätze: Song: Interpret: Anhören: Jahr: 21. Peter Hinnen --- 1963 31. Hazy Osterwald Sextett 1960 57. Die Blauen Jungs 1960 124. Francoise Hardy --- 1966 Deutsche 60er Jahre Songs Spotify-Playlist:.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out