Question: Wann gilt 14 Tage Widerrufsrecht?

Das so genannte Widerrufsrecht gilt in der Regel 14 Tage nach Abschluss eines Vertrages oder dem Erhalt bestellter Ware. Um das Widerrufsrecht wahrzunehmen, müssen Sie dem Händler oder Vertragspartner mitteilen, dass Sie widerrufen wollen.Das so genannte Widerrufsrecht gilt in der Regel 14 Tage nach Abschluss eines Vertrages

Kann man Fitnessstudio Vertrag widerrufen?

Allerdings gibt es kein gesetzliches Widerrufsrecht, wenn Sie den Vertrag mit dem Fitnessstudio, vielleicht sogar nach einem Probetraining und eingehender Einweisung, rückgängig machen wollen. Zwar kann Ihnen das Studio vertraglich ein solches Recht einräumen. Dies müssten Sie aber in Ihren Vertragsunterlagen finden.

Einer Veränderung der Umstände steht es gleich, wenn wesentliche Vorstellungen, die zur Grundlage des Vertrags geworden sind, sich als falsch herausstellen.

Widerrufsrecht bei einem Kredit: Frist etc.

Ist eine Anpassung des Vertrags nicht möglich oder einem Teil nicht Wann gilt 14 Tage Widerrufsrecht?, so kann der benachteiligte Teil vom Vertrag zurücktreten. An die Stelle des Rücktrittsrechts tritt für Dauerschuldverhältnisse das Recht zur Kündigung.

Wann gilt 14 Tage Widerrufsrecht?

Darauf können Sie sich gegenüber der Telekom stützen. Bei Fernabsatzverträgen wie hier steht eine unverzüglich nach Vertragsschluss in Textform mitgeteilte Widerrufsbelehrung einer solchen bei Vertragsschluss gleich, wenn der Unternehmer den Verbraucher schriftlich nach bestimmten Anforderungen - Informationspflichten bei besonderen Vertriebsformenunterrichtet, mit Klick auf den eben genannten Link können Sie dieses abrufen hat, was hier durchaus bei Ihnen mit Übersendung der Vertragsunterlagen geschehen sein kann.

Wird die Widerrufsbelehrung dem Verbraucher nach den vorgenannten maßgeblichen Zeitpunkten mitgeteilt, beträgt die Widerrufsfrist einen Monat. Die Widerrufsfrist beginnt, wenn dem Verbraucher eine den Anforderungen des entsprechende Belehrung über sein Widerrufsrecht in Textform mitgeteilt worden ist. Ist der Vertrag schriftlich abzuschließen, so beginnt die Frist nicht, bevor dem Verbraucher auch eine Vertragsurkunde, der schriftliche Antrag des Verbrauchers oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt wird.

Ist der Fristbeginn streitig, so trifft die Beweislast den Unternehmer.

Wann gilt 14 Tage Widerrufsrecht?

Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäßin Verbindung mit und 2 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche, bei der Lieferung von Waren nicht vor deren Eingang beim Empfänger, bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor Vertragsschluss.

Nach alledem kann hier durchaus Ihnen die Widerrufsmöglichkeit genommen sein, aber Sie haben ja noch die andere Rechte, die durchgreifen sollten, auch wenn Sie im Gegensatz zum Widerruf näher begründet werden müssen. Hilfsweise würde ich trotzdem widerrufen.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out