Question: Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung?

Das Arbeitslosengeld nach Krankengeld entspricht der Höhe des regulären Arbeitslosengeldes und wird auf dieselbe Weise errechnet. Beantragen Sie nach dem Krankengeld eine Erwerbsminderungsrente oder eine Rehabilitationsmaßnahme, erhalten Sie das nahtlose Arbeitslosengeld, solange Ihr Antrag bearbeitet wird.

Wie lange Arbeitslosengeld nach Aussteuerung?

Wenn Sie bereits seit mehreren Jahren in der Firma sind oder zuvor in einem anderen Betrieb tätig waren, haben Sie ziemlich sicher Anspruch auf wenigstens zwölf Monate Arbeitslosengeld.

Soll man sich nach Aussteuerung weiter krank schreiben lassen?

Sobald die Kasse kein Krankengeld mehr überweist, ist es nicht mehr notwendig, dort weitere Krankmeldungen abzugeben. Es schadet aber auch nichts. Wie Sie den weiteren Kontakt mit der Krankenversicherung in dieser Frage gestalten möchten, entscheiden Sie also tatsächlich selbst.

Wie hoch ist der Unterschied zwischen Krankengeld und Arbeitslosengeld?

In der Regel erhält man bei Bezug von Krankengeld einen höheren Betrag als bei Bezug von Arbeitslosengeld. Dieses beläuft sich in der Regel nur auf 60% des in den 12 Monaten zuvor erzielten, durchschnittlichen Nettoverdienstes.

Wie geht es weiter wenn man ausgesteuert wird?

Zunächst hat der Arbeitnehmer im Fall der AU Anspruch auf Entgeltforzahlung für 6 Wochen. Besteht die AU nach Ablauf der Entgeltfortzahlung ununterbrochen fort, erhält der gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer Krankengeld gem. § 44 SGB V. Anspruch auf Krankengeld besteht für maximal 78 Wochen (1,5 Jahre).

Wie lange wird Arbeitslosengeld nach Krankengeld gezahlt?

Arbeitslosengeld und Krankengeld – das gilt Sie gelten dann als kurzfristig arbeitsunfähig und erhalten bis zu sechs Wochen weiter Ihr reguläres ALG I. Nach diesen sechs Wochen greift das Krankengeld, das Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. Dieses wird in derselben Höhe wie das Arbeitslosengeld zuvor ausbezahlt.

Was passiert wenn ich nach 78 Wochen immer noch krank bin?

Nach 78 Wochen endet der Anspruch eines Arbeitnehmers auf Krankengeld durch die gesetzliche Krankenkasse. Danach erhalten die Betroffenen das sogenannte Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit. Arbeitgeber müssen bei der Aussteuerung betroffener Arbeitnehmer einiges beachten.

Wie lange zahlt Arbeitsamt Nahtlosigkeitsregelung?

Maximal 72 Wochen nach dem Ende der Lohnfortzahlung ist Schluss. Nur in Ausnahmefällen kann über den Beginn einer neuen Blockfrist ein sofortiger neuer Anspruch auf Krankengeld erwirkt werden. Wenn das Krankengeld ausläuft und eine Erwerbsminderungsrente beantragt wurde, kommt die Nahtlosigkeitsregelung ins Spiel.

Wie wird das Krankengeld bei Arbeitslosigkeit berechnet?

Nach § 47b Abs. 1 SGB V wird das Krankengeld für Bezieher von Arbeitslosengeld I in Höhe des Betrages des Arbeitslosengeldes gewährt, den der Versicherte zum Zeitpunkt der Arbeitsunfähigkeit bezogen hat.

Wird Krankengeld bei der Berechnung von ALG berücksichtigt?

Zur Bemessung des Arbeitslosengeldes wird das Arbeitsentgelt aus versicherungspflichtigen Beschäftigungen herangezogen. Auch Einmalzahlungen wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld werden hinzugerechnet. Andere Zahlungen (zum Beispiel Krankengeld oder Abfindungen) werden nicht zur Bemessung herangezogen.

Wer zahlt nach dem aussteuern?

Bild: MEV-Verlag, Germany Krankengeld-Aussteuerung: Wie geht es danach weiter? Nach 78 Wochen endet der Anspruch eines Arbeitnehmers auf Krankengeld durch die gesetzliche Krankenkasse. Danach erhalten die Betroffenen das sogenannte Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit.

Was passiert mit meinem Arbeitsplatz Wenn ich ausgesteuert werde?

Nach 78 Wochen werden sie allerdings „ausgesteuert“ und müssen sich arbeitslos melden. In vielen Fällen können Beschäftigte auch nach ihrer Genesung die Arbeit auf ihrem bisherigen Arbeitsplatz nicht mehr ausüben, aber viele andere Tätigkeiten im Betrieb noch verrichten.

Wie wird ALG 1 berechnet nach Krankengeld?

Das Arbeitslosengeld nach dem Krankengeld bemisst sich ebenfalls am Einkommen vor der Arbeitslosigkeit, auch wenn dieser Zeitraum schon vor den 78 Wochen Krankheit lag. Das nahtlose Arbeitslosengeld wird also genauso berechnet wie das reguläre ALG I.

Was bekomme ich nach dem Krankengeld?

Wer zahlt, wenn das Krankengeld ausläuft? Nach 78 Wochen endet in jedem Fall die Krankengeldzahlung. Wer darüber hinaus arbeitsunfähig ist, sollte sich arbeitslos melden - wenn sie oder er einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente hat.

Wie viel Arbeitslosengeld bekommt man nach Krankengeld?

Das Arbeitslosengeld nach Krankengeld entspricht der Höhe des regulären Arbeitslosengeldes und wird auf dieselbe Weise errechnet. Beantragen Sie nach dem Krankengeld eine Erwerbsminderungsrente oder eine Rehabilitationsmaßnahme, erhalten Sie das nahtlose Arbeitslosengeld, solange Ihr Antrag bearbeitet wird.

Wann endet Nahtlosigkeitsregelung?

Mit der Entscheidung des Rentenversicherungsträgers über das Vorliegen einer Erwerbsminderung endet der Anspruch auf Arbeitslosengeld nach der Nahtlosigkeitsregelung.

Wird das Krankengeld auf das Arbeitslosengeld angerechnet?

Das Arbeitslosengeld nach dem Krankengeld bemisst sich ebenfalls am Einkommen vor der Arbeitslosigkeit, auch wenn dieser Zeitraum schon vor den 78 Wochen Krankheit lag. Das nahtlose Arbeitslosengeld wird also genauso berechnet wie das reguläre ALG I.

Wie lange wird Krankengeld bei Arbeitslosigkeit gezahlt?

Bist Du während der Arbeitslosigkeit länger als sechs Wochen krank oder auf Kosten der Krankenkasse stationär in einem Krankenhaus, einer Vorsorge- oder einer Rehabilitationseinrichtung, dann erhältst Du nach den sechs Wochen in der Regel Krankengeld. Es wird für maximal 78 Wochen von Deiner Krankenkasse gezahlt.

Wie wird Krankengeld auf alg2 angerechnet?

Interessant: Das Krankengeld ist in der tatsächlichen Höhe als anrechenbares Einkommen zu berücksichtigen. Dabei sind weder Freibeträge nach § 11 SGB II noch nach § 30 SGB II abzusetzen. Dementsprechend ist das Krankengeld eine Einkommensersatzleistung von der grundsätzlich kein Freibetrag abgezogen wird.

Hallo, ich werde von meiner Krankenkasse mit Ablauf des 3. Ich war beim Arbeitsamt und habe mich zum 4. Das entsprechende Schreiben meiner Krankenkasse hatte ich dabei. Das war auch kein Problem. Heute hatte ich einen Termin zur Leistungsberatung. Da war ich auch und wurde nochmal ganz Allgemein über das weitere Verfahren welche Unterlagen brauche ich noch etc. Ich habe im verschlossenen Umschlag auch meine Ärztlichen Berichte dabei gehabt.

Der Herr vom Arbeitsamt sagte, diese Unterlagen würden weiter geleitet an den Med. Ich solle mich darauf einstellen, dass ich evtl. Leider ging es mir heute ziemlich schlecht und ich konnte nicht alles so genau begreifen, was er sagte. Er meinte sinngemäß, dass der Med. Dienst vom Arbeitsamt eine weitere Arbeitsunfähigkeit von mindestens 6 Monaten fest stellen müsste???? Hat hier noch jemand Erfahrung mit dem Arbeitsamt in Sachen Aussteuerung?

Ich weiß gar nicht wie es ab dem 4. Er hat mir auch nahe gelegt einen Antrag auf Erwerbsunfähigkeits-Rente zu stellen. Das hat mich aber heute alles überfordert und ich wollte erstmal abwarten, was der Med. Dienst vom Arbeitsamt sagt, wenn es soweit ist.

Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung?

Wie war das bei Euch? Diesen Termin hatte ich am 27.

Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung?

Sie hat auch einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente befürwortet. Entweder werde ich nochmal eine Reha machen müssen ich hatte aber bereits vor einem Jahr schon eine oder dieser Antrag wird gleich in einen Rentenantrag umgewandelt. Bisher habe ich aber noch keine Nachricht. Du brauchst Dir also deswegen keinen Stress zu machen. Du bist jetzt dort gemeldet und alles weitere bekomsmt Du mitgeteilt. Ich musste diesen Antrag auf Rehabilitation stellen. Ich hoffe, meine Angaben haben Dir weiter geholfen.

Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung?

Was habt ihr alles zum Arbeitsamt mitgenommen für die Antragsstellung? Ich will da morgen früh hin. Ich bin aber auch nicht gekündigt,ich stehe noch im Arbeitsverhältnis. Ich bin mit dem Schreiben der Krankenkasse da hin. Auf jeden Fall Ausweis mitnehmen. Gut wäre auch ein Lebenslauf mit deinen Daten. Gut auch, wenn dich jemand begleitet, weil man da dann erst einmal Formulare ausfüllen muss. Ich habe dann zwei Mappen bekommen, eine für Arbeitslosengeldantrag und eine für Arbeitsvermittlung.

Ich musste dann beim zweiten Besuch auch alle Arztunterlagen mitbringen. Der Amtsarzt entscheidet dann über die Arbeitsfähigkeit. Ich möchte gerne mal wissen,was ein Arzt vom medizinischen Dienst mehr entscheiden kann über meine Erkrankung,als die vielen Ärzte,bei denen ich schon war. Ich habe heute meine Papiere zusammen gesucht.

ALG I nach Aussteuerung

Alle Arztberichte,die ich bis jetzt habe,meine letzten Lohnstreifen ,das Schreiben der Krankenkasse und das Schreiben der Stadt,dass ich die Rente beantragt habe. Ich mache solche Dinge sowieso immer mit meinem Mann,weil ich immer Angst habe,dass ich irgendwas vergesse,denn mein Gedächtnis ist durch die Erkrankung nicht mehr das Beste.

Danke für deine liebe und informative Antwort!! Er hat meinen Zustand nicht so gravierend eingeschätzt und eine soziale Phobie hat er auch nicht gesehen.

Naja ich wear ziemlich deprimiert, dass ein Arzt mal eben solche Fazite zieht Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung? er mich nicht kennt und meine Ärzte als nicht so kompetent hinstellt. Natürlich beruft sich dann das Arbeitsamt und die Rentenanstalt auf dieses Gutachten. Denn die vertreten unsberaten toll undder Mitgliedsbeitrag ist wirklich gering.

Ich habe nun die Anträge mitbekommen und soll die ausfülen. Ich muss auch zu meinem Arbeitgeber,was so ein kleines Problem für mich ist ,denn ich gehe da nicht gerne hin,wurde gemobbt und wenn ich zu meinem Arbeitgeber gehe,dann kommen viele Dinge hoch!! Dann soll ich die Hotline anrufen und bekomme einen Termin,um alles abzugeben und dann wird alles bearbeitet. Und dafür habe ich gestern alle Unterlagen rausgesucht und mitgenommen!!

Was ich noch wissen möchte,bin ich denn nun da schon gemeldet oder erst,wenn ich alle Unterlagen abgegeben habe?? Schönes Wochenende und liebe Grüsse von Danni!! Also ich war am 13. Von daher bist du da ja auch schon registriert.

Nun bin ich ein wenig schlauer als vorher. Ich habe sowas vorher noch nie gemacht und darum stelle ich so viele Fragen. Es ist mir wichtig,weil ich ja mit meinen Kindern versichert sein muss. Mein Partner und ich sind nämlich nicht verheiratet und er ist selbständig und die Kinder sind mit über mich versichert.

Ich sage nur immer,dass er mein Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung? ist,weil ich für sowas nicht unbedingt einen Trauschein brauche. Nochmal ganz lieben Dank für deine vielen und geduldigen Antworten!! Hatte letzte Woche auch eine sog. Leistungsberatung :- Dort wurde mir eröffnet, dass der Med. Er meinte,ich soll mich weiter krank schreiben lassen,wegen der Aussteuerung,ihm telefonisch Bescheid geben und die Krankmeldungen sammeln.

Das Alles macht mich aber unsicher. Er meinte,bei Krankheit zahlen sie nur 6 Wochen und dann bekäme ich Wie hoch ist das Arbeitslosengeld nach einer Aussteuerung? mehr. Dann müsste ich hartz4 beantragen,was ich bestimmt nicht bekomme,weil ich in einer Partnerschaft lebe. Und was wird dann mit mir? Die Rente ist ja schon beantragt bei mir,es fehlen nur noch Unterlagen,die ich morgen abgebe. Zudem habe ich einen Antrag bekommen von der Arge,den ich ausfüllen muss,wegen des Amtsarztes.

Der Herr von der Arge meinte,wenn er schreibt,dass ich die nächsten 6 Monate nicht arbeitsfähig bin,bekomme ich kein Arbeitslosengeld 1 mehr. Ich habe nun Angst,durch das Raster zu fallen und hier hinterher zu stehen und garnichts mehr zu haben.

Das Alles nimmt mir soviel Kraft.

Aussteuerung von Krankengeld

Ich stehe schon davor,zu sagen,ich gehe wieder arbeiten,als weiter diesen Behördenkrieg zu führen!! Ach ja, stimmt es,dass sie so lange zahlen müssen,bis mein Rentenantrag entschieden ist?? Für die Krankenkasse brauchst Du gar nix. Bei dieser Rechtsgrundlage brauchst Du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen. Sollte der Mensch auch so reagieren, dann solltest Du Deine Arbeitskraft im Rahmen Deiner Restleistungsfähigkeit zur Verfügung stellen.

In diesem Zusammenhang kannst Du Dir dann diese Restleistungsfähigkeit von Deiner Ärztin genauer bescheinigen lassen. Zitat: Hallo Wolfgang ich danke dir von ganzem Herzen für deine Antwort. Du hast mir echt ein paar Sorgen und Gedanken genommen. Ich hatte sowas ähnliches auch schon gelesen mit dem Alg 1 und dem Rentenantrag.

Ich denke,der Herr von der Arge will Geld sparen. Mir kam das Ganze von Anfang an komisch vor. Er hat mich sogar gefragt,ob er mich kündigen soll. Die waren wirklich sehr nett. Ich denke,dass verdanke ich dem alten Geschäftsführer,der auch bei dem neuen Unternehmen ist.

Er steht voll hinter mir und weiss auch,wie es mir geht und unter welcher Erkrankung ich leide. Dir noch mal ganz herzlichen Dank,du hast Weihnachten für mich gerettet. Ganz besonders liebe Grüsse von Danni!!

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out