Question: Wann wird man in WhatsApp als Online angezeigt?

Contents

Bei WhatsApp wird Dir immer automatisch angezeigt, wann eine Person das letzte Mal in der App online war. Wie Du dies ausschalten und Deinen WhatsApp Online-Status verbergen kannst, haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Du kannst in What­sApp Deinen Online-Sta­tus ver­ber­gen — mit einem Trick. Wom­öglich möcht­est Du manch­mal, dass andere What­sApp-Kon­tak­te nicht sehen, das du ger­ade in dem Mes­sen­ger aktiv bist.

Wann wird man in WhatsApp als Online angezeigt?

Dann haben wir gute Nachricht­en für Dich: Du kannst die App aus­trick­sen. Wenn Du eine Nachricht von einem What­sApp-Kon­takt erhältst, dann wis­cht Du unter Android vom oberen Bild­schirm­rand nach unten. Du siehst nun alle neuen Benachrich­ti­gun­gen: E-Mails, Ter­mine und eben auch What­sApp. Tippe darauf und ziehe nach unten.

Wann wird man in WhatsApp als Online angezeigt?

Du kannst nun alle unge­le­se­nen Nachricht­en anschauen. Es sieht aber nie­mand, dass Du ger­ade online bist.

WhatsApp Online

Der Empfänger bekommt dann natür­lich mit, dass Du Deine What­sApp-Nachricht­en gecheckt hast. Alle anderen merken davon allerd­ings nichts. Jen­er Zeit­stem­pel bezieht sich auf den Zeit­punkt, an dem Du die App zum let­zten Mal ver­lassen hast. Wie Du das Fea­ture auss­chal­test, erk­lären wir Dir in einem.

Beachte allerd­ings: Wenn Du das Fea­ture deak­tiviert hast, kön­nen andere trotz­dem sehen, wenn Du ger­ade online bist. Dies lässt sich in den Ein­stel­lun­gen nicht auss­chal­ten, son­dern nur mit dem weit­er oben genan­nten Trick aushe­beln. Hast Du noch andere What­sApp-Tricks auf Lager?

Teile diese doch gerne in einem Kom­men­tar.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out