Question: Sind Menschen mit blauen Augen verwandt?

Daher haben viele Babys zunächst blaue Augen. Übrigens: Alle Blauäugigen sind miteinander verwandt - es gibt nur eine Genmutation, die diese Farbe hervorruft. Ihr Stammvater lebte vor etwa 10000 Jahren im Mittelmeerraum.

Welche Augenfarbe hatte der erste Mensch?

Blaue Augen hat die Natur offenbar nur ein einziges Mal erfunden. Irgendwann vor 6000 bis 10.000 Jahren hat plötzlich der erste Mensch wegen einer Genmutation blauäugig in die Welt geblickt.

Wie viel Prozent der Bevölkerung hat blaue Augen?

10 Prozent Blauäugige sind in der Unterzahl Nur 10 Prozent der weltweiten Bevölkerung haben blaue Augen. Dem größten Teil von ihnen begegnen wir im Ostseeraum. Finnland wird nicht ohne Grund als Hauptwohnsitz der Blauäugigen bezeichnet: Hier teilen sich 90 % der Männer und Frauen diese Augenfarbe.

Wer war der erste blauäugige Mensch?

Bis vor etwa 7.000 Jahren hatten alle Menschen braune Augen, ist sich der Wissenschaftler sicher. Dann wurde der erste blauäugige Mensch in Spanien geboren. Schuld an seinen blauen Augen war eine spontane Mutation in den Genen. Und dieser Gen-Defekt wurde weiter vererbt – bis heute.

Ursprünglich hatten alle Menschen braune Augen. Dieses Eiweiss ist wiederum ein wichtiger Bestandteil der körpereigenen Produktion von Melanin, das der Haut, den Haaren und den Augen ihre Färbung verleiht. Vor sechs- bis zehntausend Jahren nun, so Eiberg, mutierte das Erbgut und es Sind Menschen mit blauen Augen verwandt? ein Knopf, der die Fähigkeit zur Ausbildung brauner Augen einfach abschaltete. Es entsteht weniger Melanin und die braunen werden zu blauen Augen «verdünnt».

Augenfarben und ihre Bedeutung

Die Menge des Melanins, die produziert werden darf, um blaue Augen hervorzubringen, bewegt sich dabei in einem sehr engen Bereich. Wird mehr produziert, ist die Augenfarbe braun oder grün.

Sind Menschen mit blauen Augen verwandt?

Bei diesen Erscheinungsbildern sind die möglichen Schwankungen der Melaninmenge sehr viel grösser. Dieses Phänomen wird Albinismus genannt.

Sind Menschen mit blauen Augen verwandt?

Wo der erste Mensch mit blauen Augen lebte, ist nicht genau bekannt. Eiberg und seine Kollegen vermuten jedoch, dass die Mutation zuerst im Gebiet nordwestlich des Schwarzen Meeres auftrat.

Sind Menschen mit blauen Augen verwandt?

Von dort gab es Wanderungsbewegungen in das nördliche Europa, wo heute die meisten blauäugigen Menschen leben. Doch auch in südlichen Ländern wie Jordanien und der Türkei fand Eiberg blauäugige Menschen mit genau dieser Genveränderung: «Sie alle haben genau den gleichen Knopf an genau der gleichen Stelle in ihrem Erbgut.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out