Question: Wie lange muss man nach einer Gebärmutterentfernung im Krankenhaus bleiben?

Contents

Da eine Hysterektomie immer ein größerer Eingriff ist, wird im Krankenhaus operiert. Meist kann man die Klinik innerhalb einer Woche verlassen. Je nach Umfang des Eingriffs dauert es 3 bis 6 Wochen, bis man wieder seinen normalen Alltagstätigkeiten nachgehen kann.

Seit mehreren Jahren habe ich Probleme mit meiner Gebärmutter. Es ist jetzt nicht so, dass ich schlimme Schmerzen habe, aber ich bekomme meine Regelblutung sehr unregelmäßig und immer gleich sehr heftig. Mein Frauenarzt hat mir schon mehrmal´s zu einer Entfernung geraten. Immer wenn ich dann mal keine Blutungen habe, denke ich das muss ja auch nicht sein, aber wenn es dann total unverhofft wieder los geht, wünsch ich mir immer ich hätte es längst machen lassen.

Wie lange muss man nach einer Gebärmutterentfernung im Krankenhaus bleiben?

So nun zu eigentlichen Frage. Mein Frauenarzt,den ich sehr empfehelen kann, hat mir damals Hormontabetten verschrieben,die ich über ein Jahr genommen habe. Dadurch bin ich der Totaloperation entkommen,dh. Wenn du die Adresse von meinem Arzt haben willst,dann schreibe es mir. Ich habe ein gutes Gewissen dabei ihn weiterzu empfehlen. Jeden Monat das Leben und die Aktivitäten nach der Regel zu planen ist sehr belastend Wie lange muss man nach einer Gebärmutterentfernung im Krankenhaus bleiben?

wir nicht über eine kurze Zeit sprechen, sondern über bei mir inzwischen 40 Jahre.

Wie lange muss man nach einer Gebärmutterentfernung im Krankenhaus bleiben?

Also mit denen hat es wirklich nichts zu tun, denn auch deren Fassungsvermögen ist sehr begrenzt. Ich habe mir vor einigen Wochen die Gebärmutter mit einem Eierstock entfernen lassen und kann über die beschriebenen Nebenwirkungen, die hier aufgeführt sind, ganz und gar nicht klagen.

Ich bereue, das ich mich nicht schon eher für diesen Schritt entschieden habe. Es ist ein Gewinn an Lebensqualität. Ich denke das Hormonbehandlungen wesentlich belastender und schädlicher für den Körper sind! Es freut mich sehr für dich, dass du eine Entscheidung getroffen hast, welche für dich die beste ist. Ich wünsche dir von Herzen, dass du es auch in Zukunft nicht bereuen wirst, denn ich habe auch mit vielen Frauen gesprochen, die sehr wohl mit den Folgen zu kämpfen haben.

Ich wünsch dir alles Gute lg Alex Einen medizinischen Grund für eine Gebärmutterentfernung kann ich nicht sehen. Wann immer möglich lass diesen Eingriff. Er füllt dem Gynäkologen die Kasse, das ist der Hauptgrund für diesen Eingriff. Deine Vagina wird kürzer und du spürst deine Gebärmutter beim Orgas.

Was an Nerven und Bändern verletz und durchtrennt wird verhindert einen Optimalen halt der Beckenbodenmuskulatur. Es besteht die Gefahr einer Blasenverletzung und richtige Schmerzen beim Sex, weil der Beckenboden nicht mehr so elastisch ist.

Besuch ein Beckenbodentraining BeBo, da bist du gut betreut. Suche dir einen Arzt der nicht selbst operiert, sehr schnell wird dann nicht mehr von einer Operation gesprochen. Also ich habe am Mittwoch meine Gebärmutter entfernen lassen, da ich seit Jahren unregelmäßige und total starke Blutungen habe.

polypen gebärmutter entfernen wie lange krank nach

Daraus wurde schon eine leichte Anemie. Treppen steigen ist mir schwer gefallen, sowie lange laufen und an Sport war garnicht zu denken.

Wie lange muss man nach einer Gebärmutterentfernung im Krankenhaus bleiben?

Wenn Mann so starke Blutungen hat halten die max. Die Lebensqualität ist total eingeschränkt.

Gebärmutterentfernung,welche Vor und Nachteile hat dieser Eingriff? (Frauenarzt, Gebärmutter)

Ich bin schon wieder total fit. Der Eingriff wurde minimal invasiv durchgeführt und heute kann ich nach Hause gehen. Eierstöcke sind geblieben und so werden keine Hormonstörungen auftreten.

Ich habe viel zu lange überlegt, ob ich das machen soll und dadurch unnötig lange gelitten an Urlaub war auch nicht zu denken, Bikinibaden etc. Jetzt bin ich erleichtert und freue mich auf eine aktive Zukunft! Danke dir liebe Rosa, für deine Antwort. Sicher hat es auch etwas mit meinem Alter zu tun, denn so langsam stellen sich die Wechseljahr ein.

Ich hatte ja auch nicht wirklich ernsthafte Probleme, wie Schmerzen oder so. Dir wünsche ich alles erdenklich gut.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out