Question: Ist Weihnachten in Australien im Sommer?

Contents

Das echte Weihnachtsfest wird in Australien natürlich auch am 24. Dezember gefeiert und damit mitten im Sommer, mit Freunden am Strand oder im Garten auf jeden Fall bei heißen bis tropisch sommerlichen Temperaturen.

Besiedelt ist Australien vermutlich seit mehr als 50. Jahrhundert gab es nachweislich Kontakt zu Europäern. Kolonialisiert wurde Australien jedoch erst im 18. Jahrhundert, nachdem James Cook am 28. April 1770 an der fruchtbaren Ostküste gelandet war. Der Seefahrer kartografierte das Land und nahm es als britische Kolonie New South Wales formell in Besitz. Noch heute gehört Australien zum Commonwealth, das Staatsoberhaupt ist der jeweilige britische König beziehungsweise die britische Königin.

Neben den kontinentalen Landmassen besitzt Australien eine Reihe von Inseln, unter anderem Tasmanien, die Norfolkinseln im Pazifik und die Weihnachtsinsel im Indischen Ozean. Auf Australiens kontinentalem Teil entwickelten sich mehrere Klimazonen. Hoch im Ist Weihnachten in Australien im Sommer? herrscht ein äquatoriales Klima vor, gefolgt von einer tropischen Zone. Daran schließt sich ein breiter, die Landesmitte umschließender Streifen mit Savannenklima an.

Die Landesmitte selbst prägt ein sehr trockenes Wüstenklima mit extrem wenig Niederschlag. Der Südwesten sowie der Nordosten besitzt ein subtropisches Klima, wobei der Nordosten im Südosten in eine gemäßigte Zone übergeht. Das Wetter an den Küsten von Australien beeinflussen der tropische Tiefdruckgürtel, der subpolare Westwind sowie die Passatwindzone.

Ist Weihnachten in Australien im Sommer?

Im Gegensatz zu den Küstenstädten gibt es dort aufgrund der Höhenlage und dem Fehlen des ausgleichenden Meeres vier Jahreszeiten. Die Sommermonate laden nicht zum Reisen ein, es ist dort extrem heiß und trocken mit wenigen Niederschlägen.

Im Dezember klettern die Temperaturen bis 26°C Grad, im Januar und Februar auf 28°C Grad. Februar 1968 wurde mit 42°C Grad der bis heute höchste Wert gemessen.

Nachts sinken die Durchschnittstemperaturen auf 11°C Grad Dezember bis 13°C Grad. In den Wintermonaten Juni bis August kommt es häufig zu Frost und dichtem Nebel.

Der kälteste Monat ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 6°C Grad. Den bis heute tiefsten Wert zeigte das Thermometer am 11.

Schüleraustausch Australien: Infos, Austauschorganisationen, Tipps

Juli 1971 mit -10°C Grad an. Für Reisen nach Canberra sind die Monate November bis März ideal. Ist Weihnachten in Australien im Sommer? Januar 23 16 22 Februar 23 14 22 März 22 15 22 April 19 12 21 Mai 16 13 22 Juni 14 13 19 Juli 13 11 18 August 14 10 18 September 16 11 21 Oktober 19 13 22 November 20 15 22 Dezember 22 14 22 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Max.

In Sydney herrscht das Ostseitenklima vor, es wird jedoch durch die Nähe des Ozeans abgemildert. Die Durchschnittstemperaturen erreichen in den wärmsten Sommermonaten Januar und Februar 27°C Grad. Am heißesten Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnung im Jahr 1858, dem 14.

Januar 1939, kletterte das Thermometer auf etwas über 45°C Grad. Seit 1988 stellen die Meteorologen ein langsam jedoch stetiges Ansteigen der Jahresdurchschnittstemperatur fest. Aktuell liegt sie bei 18,75°C Grad. Im kältesten Monat Juli sinkt die Temperatur nicht unter 8°C Grad und steigt nicht über 17°C Grad. Der tiefste Wert, der jemals gemessen wurde, lag bei 2°C Grad. Etwas wärmer als im Juli wird es im Juni und August mit einem Mittelwert von 14°C Grad.

Grundsätzlich hat Sydney ein sehr mildes Klima, sodass sich die Stadt in allen Jahreszeiten ein lohnendes Ziel für Reisen darstellt. °C Januar 20 11 22 Februar 20 9 22 März 18 9 22 April 15 12 19 Mai 12 13 18 Juni 10 15 14 Juli 9 15 13 August 10 15 15 September 12 15 17 Oktober 14 15 19 November 16 13 20 Dezember 18 12 22 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Max. In den wärmsten Monaten Januar und Februar klettert das Thermometer nicht über 26°C Grad.

Nachts sinken die Temperaturen im Monatsmittel auf 13°C Grad Januar bis 14°C Grad Februar. In den Wintermonaten Juni bis August erreichen die Tageswerte im Dreimonatsdurchschnitt maximal 14°C Grad, die Nachtwerte 9,6°C Grad. Zu den extremen Wetterlagen, die Niederschläge, Stürme und Temperaturstürze mit sich bringen, kommt es überwiegend vom Frühjahr bis in den Sommer.

Verantwortlich dafür sind die Temperaturunterschiede zwischen dem kühlen Ozean und dem deutlich wärmeren Inland von Australien. Als ideale Zeit für Reisen nach Melbourne gelten die Monate November bis März. °C Januar 27 19 24 Februar 27 19 22 März 27 18 22 April 25 19 21 Mai 24 16 21 Juni 22 12 22 Juli 21 11 24 August 22 10 24 September 23 9 22 Oktober 25 10 21 November 27 13 21 Dezember 27 16 24 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Max.

Dort beeinflusst das feucht-heiße nordaustralische Monsunsystem das Wetter. Selbst in den kältesten Monaten Juni bis August sinken die Durchschnittstemperaturen während des Tages im Mittel nicht unter 26°C Grad. Nachts kühlt es auf rund 17°C Grad ab. Zwischen November und Februar klettern die Tageswerte auf bis zu 31°C Grad, in der Nacht fallen sie auf 22°C Grad November bis 24°C Grad.

In der Zeit von Januar bis April ist die Luftfeuchtigkeit am höchsten. Australiens schwül-heißes Wetter macht sich bei Reisen nach Cairns während der Sommermonate unangenehm bemerkbar. Eine attraktive Wetterlage mit verhältnismäßig wenig Luftfeuchtigkeit und Niederschlag bieten die Wintermonate Mai bis September.

°C Januar 28 23 24 Februar 28 22 25 März 28 20 25 April 28 11 26 Mai 27 3 25 Juni 25 1 24 Juli 25 1 23 August 26 1 25 September 28 3 29 Oktober 29 9 31 November 29 15 31 Dezember 29 20 30 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Max.

In den Wintermonaten April bis September bestimmen die Trockenzeit und wenige Niederschläge das Wetter. Während des Tages bewegen Ist Weihnachten in Australien im Sommer? die Durchschnittstemperaturen zwischen 26°C Grad Juni, Juli, August und 29°C Grad April. Nachts Ist Weihnachten in Australien im Sommer? es auf rund 18°C Grad ab. In Verbindung mit viel Sonne und einer Luftfeuchtigkeit von rund 50% entsteht ein sehr angenehmes Klima.

Diese Jahreszeit eignet sich hervorragend für Reisen in Australiens Norden. Die Regenzeit fällt in die Sommermonate Oktober bis Mai. Dann klettert das Ist Weihnachten in Australien im Sommer? während des Tages auf bis zu 31°C Grad, nachts sinken die Temperaturen im Mittel nicht unter 22°C Grad. Ab dem späten Nachmittag ziehen häufig Monsunwinde auf, die heftigen Niederschläge und starke Gewitter bringen. Die Luftfeuchtigkeit erhöht sich bis auf bis zu 95%. Über das Wetter von Darwin sagen die Menschen, jeden Tag läge die Temperatur bei 33°C Grad, 32°C Grad ist ein kalter und 34°C Grad ein heißer Tag.

Aus dem damaligen Straflager entwickelte sich die heutige Stadt Brisbane. Das subtropische Klima der Metropole kennzeichnen sehr schwül-warme Sommer und milde Winter, in denen kaum Niederschlag fällt. In den Sommermonaten ist es aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit Durchschnittstemperaturen von 26°C Grad April bis 29°C Grad Januar, Februar innerhalb von Brisbane fast unerträglich.

Sehr angenehm sind die Wintermonate Mai bis Oktober. Die Tagestemperaturen steigen im Ist Weihnachten in Australien im Sommer? nicht über 23°C Grad. Der kälteste Monat Juli bringt 21°C Grad im Mittel, nachts sinken die Durchschnittstemperaturen auf Ist Weihnachten in Australien im Sommer? 8°C Grad. Während des ganzen Jahres gibt es in Brisbane Niederschläge in Form von Regen- und Hagelstürmen. Alunga, Ort mit viel Sonne, nannten die Aborigines die Stadt. In den trockenen, heißen Sommern fallen kaum Niederschläge.

Die Temperaturen steigen während des Tages auf bis zu 32°C Grad. Nachts sinken sie im November nicht unter 13°C Grad, in den anderen Monaten liegen sie im Mittel bei 14°C Grad Dezember bis 17°C Grad Januar, Februar.

Bei extremen Wetterlagen kann es bis zu 42°C Grad heiß werden. Für Abkühlung sorgt in der Mittagszeit ein kräftiger Wind, der sogenannte Fremantle Doctor. Diese Meeresbrise verdankt ihren Namen dem circa 22 Kilometer entfernten, direkt an der Küste liegenden Ort Fremantle. Ein sehr angenehmes Klima bieten die Wintermonate Mai bis Oktober.

Der Sechsmonatsdurchschnitt liegt während des Tages bei 20. Im kältesten Monat Juli bewegen sich die Tagestemperaturen um die 18°C Grad mit Nachttemperaturen um 7°C Grad. Als beste Reisezeiten gelten aufgrund der moderaten Temperaturen und der geringen Niederschläge die Monate April und Mai sowie September und Oktober. Menschen, die Hitze nicht mögen oder schwer vertragen, sollten die Zeit von Mai bis Oktober, die Winterzeit in Australien, für ihre Reisen nutzen.

Es gibt kaum Niederschläge, das Klima zeigt sich von seiner angenehmen Seite. In den Sommermonaten wird es hingegen im ganzen Land zum Teil fast unerträglich heiß und schwül. Für Wasserratten ist das Klima allerdings ideal, die Wassertemperaturen liegen je nach Ort zwischen 20°C Grad und 28°C Grad. Häufige Niederschläge, der Nordwestmonsun sowie Wirbelstürme können die Reisen während der Sommermonate in nicht unerheblichem Maße beeinträchtigen.

Nicht nur Naturliebhaber Ist Weihnachten in Australien im Sommer? die Fauna und Flora Ist Weihnachten in Australien im Sommer? wie die fantastische Natur. Metropolen wie Melbourne oder Sydney begeistern mit einem vielseitigen Kulturangebot, eleganten Einkaufsstraßen und einem regen Nachtleben. Eines der bekanntesten Ziele in Australien ist das Weltnaturerbe Uluru Ayers Rock.

Bei diesem Tafelberg handelt es sich um eines der wichtigsten Heiligtümer der Aborigines. Circa drei Autostunden nordwestlich von Sydney liegt Wolgan Valley mit dem Weltnaturerbe Greater Blue Mountains.

Das blaugrün schimmernde Tal schließt mit steilen Felswänden und Wäldern ab. Am Rande des ebenfalls zum Weltnaturerbe zählende Great Barrier Reef ist das wunderschöne Inselparadies Lizard Island. Die Insel zeichnet sich durch ihre einsamen, weißen Sandstrände inmitten eines türkisfarbenen Meeres aus.

Klima Australien: Wetter, Jahreszeiten, Klimazonen & Co

Zu einer der schönsten Panoramastrecken der Welt gehört die Great Ocean Road in Australien. Die 243 Kilometer lange Strecke beginnt in Torquay und endet in Allansford.

Ist Weihnachten in Australien im Sommer?

Hinter jeder Kurve erwartet den Reisenden eine neue Überraschung. Im Westen von Australien zieht der El Questro Wilderness Park die Besucher in seinen Bann. Hier entwickelte sich eine beeindruckende Mischung aus prähistorischen Landschaften, zerklüfteten Sandsteinfelsen, romantischen Wasserfällen und einmaligen Regenwäldern.

Australien besitzt ein engmaschiges Flugnetz, sodass es kein Problem darstellt, auch weiter voneinander entfernte Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out