Question: Was ist die Kegelübung?

Das Beckenbodentraining, nach seinem Erfinder Arnold H. Kegel (1894–1981) auch Kegelübung genannt, dient dazu, die Muskulatur des Beckenbodens zu trainieren. Dies ist wie bei jeder anderen Muskelgruppe möglich.

Was ist die Kegel Übung?

Ziehe deinen Beckenboden kurz mehrmals kräftig zusammen und entspanne die Muskulatur anschließend aktiv für einige Sekunden. Beginne mit wenigen Wiederholungen und erhöhe ihre Anzahl mit der Zeit – auf bis zu 10 Wiederholungen. Du kannst beide Kegel-Übungen mehrmals am Tag wiederholen.

Kegel-Training hat nichts mit Kegeln zu tun. Bestimmt verbringst du viel Zeit mit Bein- und Coretraining. Klar — typische Problemzonen nehmen wir besonders gerne in Angriff.

Was ist die Kegelübung?

Wahrscheinlich vernachlässigst du auch nicht Rücken und Arme. Doch welcher Muskel gerät dabei wohl schnell in Vergessenheit? Ein Tipp: Beinahe niemand trainiert diese Muskelgruppe direkt. Eine starke Beckenbodenmuskulatur ist unverzichtbar für viele körperliche Funktionen, inklusive bessere Orgasmen! Und wie trainierst du ihn? Du brauchst noch mehr Gründe, um die wichtigste Muskelgruppe deines Körpers Was ist die Kegelübung?

den Fokus zu stellen?

Verschiedene Möglichkeiten, Libido bei älteren Frauen zu erhöhen

Dann lies weiter: Hier kommen die 3 besten Beckenboden-Übungen. Warum ist Kegel-Training so wichtig? Bevor wir Was ist die Kegelübung? die 3 besten Beckenboden-Übungen vorstellen, wollen wir einen Blick auf die Funktionen der Beckenbodenmuskulatur werfen.

Viele Faktoren können die Beckenbodenmuskulatur mit der Zeit schwächen — Schwangerschaft, Geburt, Operationen, das Altern an sich, chronischer Husten oder starkes Übergewicht. Kegel-Übungen stärken den Beckenboden, der den Uterus, die Blase und den Dünndarm unterstützt und verhindern so Probleme, die ein schwacher Beckenboden hervorrufen kann, z.

Kegel-Übung im Stehen Eine der besten Kegel-Übungen im Stehen klingt zwar seltsam, funktioniert aber ausgezeichnet. Stelle dich dafür über deine Toilette und beginne zu urinieren. Stelle dir anschließend vor, du würdest den Urinstrahl für einige Sekunden anhalten.

Achtung: Bitte niemals wirklich stoppen zu urinieren — das kann zu Problemen mit der vollständigen Blasenentleerung führen. Durch das bewusste Vorstellen des Anhaltens bekommst du ein Gefühl für Was ist die Kegelübung?

Beckenbodenmuskulatur rund um deine Harnröhre, was dir beim Beckenbodentraining enorm weiterhilft. Wie Was ist die Kegelübung? jedem Training macht auch hier Übung den Meister. Praktiziere diese Übung nur, ohne tatsächlich zu stoppen. Kegel-Übung im Sitzen Deine Muskulatur im gesamten Körper besteht aus zwei verschiedenen Muskelfasertypen.

Schnell kontrahierende- Typ 2 und langsam kontrahierende Typ 1 Muskelfasern. Erste spannen sich schnell an, ermüden dafür aber auch schnell wie beim Krafttrainingletztere spannen sich langsamer an, ermüden aber erst später wie beim Ausdauertraining. Typ 2-Muskelfasern reagieren schnell, deshalb ist es wichtig, sie beim Kegel-Training besonders zu beanspruchen. Um eine sitzende Kegel-Übung auszuführen, schnapp dir einen Stuhl.

Spanne im Sitzen deine Beckenbodenmuskulatur bewusst an, als würdest du eine Orange zwischen deinen Oberschenkeln zum Platzen bringen wollen.

Halte die Spannung für 2-3 Sekunden und löse sie dann. Wiederhole die Übung für 3 Runden á 10 Wiederholungen.

Prague Time to IST Converter

Horizontale Kegel-Übung Nur weil du deinen Abend vor Netflix verbringst, musst du nicht auf dein Training verzichten. Kegel-Training kann in jeder Körperhaltung durchgeführt werden: Stehend, sitzend und liegend.

Was ist die Kegelübung?

Um eine horizontale Kegel-Übung durchzuführen, lege dich auf den Boden oder auf dein Bett. Lege deine Hände auf den Bauch. Finde deine Beckenbodenmuskeln und spanne sie an. Achte dabei darauf, dass nicht deine Bauchmuskeln die Arbeit erledigen. Halte die Spannung der Beckenbodenmuskeln für 5-10 Sekunden und löse dann die Spannung.

Wiederhole die Übung für 3 Runden á 10 Wiederholungen.

Was ist die Kegelübung?

Vergiss nicht Auch beim Beckenbodentraining ist Regelmäßigkeit der entscheidende Faktor. Trainierst du regelmäßig, dann kannst du in ein paar Wochen bereits erste Ergebnisse verzeichnen. Kegel-Training eignet sich nicht nur unmittelbar, sondern auch präventiv, um langfristigen Problemen vorzubeugen.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out