Question: Ist Liebe eine Emotion oder ein Gefühl?

Contents

Da überwiegend positive Resultate bei Überprüfung an den Definitionskriterien der Emotion gefunden werden konnten, kann die Liebe im Großen und Ganzen als Emotion klassifiziert werden.

Ist Liebe eine Emotion oder ein Gefühl?

Der wichtige Unterschied zwischen einem Gefühl und einer Emotion ist, dass ein Gefühl nur ein Teil einer Emotion ist. Sie schließt Gefühle mit ein, aber auch die körperlichen Reaktionen wie Lachen und die Denkprozesse dahinter wie das Gedächtnis oder das Treffen von Entscheidungen.

Liebe: Viel Dopamin, wenig Serotonin

Emotionen sind mehr als das, da sie sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzen. Sie können diese also oftmals steuern, in anderen Fällen aber auch nicht. Der Unterschied zwischen Gefühl und Emotion ist, dass Gefühle ein Bestandteil von Emotionen sind. Als Resultat lachen Sie oder verändern den Klang der Stimme.

In Ihrem Gedächtnis erinnern Sie sich vielleicht an ein Ereignis, bei dem Sie besonders froh waren. All dies zusammen ergibt die Emotion. Daraus können körperliche Reaktionen wie eine veränderte Herzfrequenz, die Änderung der Stimmlage oder Schwitzen folgen.

Ist Liebe eine Emotion oder ein Gefühl?

Auf kognitiver Ebene könnten Sie vergleichen, erinnern oder entscheiden.

Contact us

Find us at the office

Panic- Copelan street no. 75, 47565 El Aaiún, Western Sahara

Give us a ring

Julionna Slaski
+31 799 837 887
Mon - Fri, 7:00-21:00

Reach out